Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendliche beschädigen Schaufenster

Polizeibericht für Potsdam am 9. November Jugendliche beschädigen Schaufenster

Ob im Jux geschehen oder mutwillig – das ist noch zu klären. Fakt ist indes, dass eine Clique Jugendlicher dem Schaufenster eines Schreibwarenladens in Potsdam-Babelsberg einen herben Kratzer verpasst haben. Nachdem die Clique zunächst beteuerte, mit dem Fall nichts zu tun zu haben, brach einer der Jungen zu Hause sein Schweigen.

Rudolf-Breitscheid-Straße Potsdam 52.3935335 13.110599
Google Map of 52.3935335,13.110599
Rudolf-Breitscheid-Straße Potsdam Mehr Infos
Nächster Artikel
Räuber mit Messer und Mitleid

Die Polizei im Einsatz.

Quelle: dpa

Babelsberg: Jugendliche beschädigen Schaufensterscheibe.  

Gleich mehrere Zeugen meldeten der Polizei am späten Samstagabend, dass eine Gruppe von fünf bis sechs Jugendlichen am Schreibwarengeschäft in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Babelsberg vorbeiging und die Scheibe danach beschädigt war. Am Einsatzort entdeckten die Beamten den Schaden an der ersten Scheibe einer Doppelverglasung. An der Kreuzung Stephenson-/ Anhaltstraße stießen die Polizisten auf sechs Jugendliche. Sie wiesen sich alle aus und beteuerten, von einer kaputten Schaufensterscheibe nichts zu wissen. Die Beamten nahmen ihre Personalien auf. Einer der Jugendlichen (17) war noch minderjährig – ihn brachte ein Streifenwagen nach Hause. Dort gab er schließlich zu, dass die Scheibe durch ein Versehen beschädigt wurde. Demnach hatten er und ein Freund (19) sich gegenseitig angestachelt. Als der Kumpel ihn schubste, sei er gegen die Schaufensterscheibe gestoßen. Sie seien dann abgehauen, weil sie Angst vor Konsequenzen hatten. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1000 Euro.

Potsdam: Trickdiebe auf Beutezug

In den vergangenen Tagen kam es im Stadtgebiet Potsdam wieder zu Trickdiebstählen. In allen Fällen betraten mindestens zwei Personen Geschäfte und verwickelten die Angestellten in Gespräche. Bei den sehr aufdringlichen Gesprächen lenkten die Gauner ihr Gegenüber immer mit einem Zettel ab. Diese Situation nutzten Komplizen aus – sie stahlen in den meisten Fällen Handys. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich oftmals um Personen aus Südosteuropa.

Unter anderem kam es am Freitag, 6. November, gegen 11.15 Uhr zu eine beispielhaften Fall in der Edinsonallee. Am Montag, 9. November, ereignete sich gegen 11.30 Uhr ein ähnlicher Vorfall in Bornstedt. Hier betraten mehrere Personen einen Optiker. Zwei verwickelten den Angestellten in ein Gespräch, dann betrat ein Komplize die angrenzende Werkstatt. Der Angestellte bemerkte das allerdings und verwies die Gauner des Geschäftes. Zu einem Diebstahl kam es in diesem Fall nicht.

Die Polizei möchte in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass Gewerbetreibende, gerade in kleineren Geschäften, sehr umsichtig mit der Kundschaft umgehen und gerade bei beschriebenen Situationen immer auf Wertgegenstände achten sollten. Bei verdächtigen Feststellungen sollte in jedem Fall die Polizei verständigt werden.

Innenstadt: Leicht verletzt nach Auffahrunfall

Unaufmerksamkeit führte am Sonntagvormittag zu einem Verkehrsunfall in der Breiten Straße/ Ecke Zeppelinstraße. Eine Autofahrerin (37) musste verkehrsbedingt halten. Offenbar bemerkte dies ein nachfolgender Autofahrer nicht rechtzeitig und fuhr auf. Nach der Kollision klagte die Autofahrerin über Kopfschmerzen und Übelkeit. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Der Unfallverursacher (37) blieb unverletzt. Beide Autos blieben fahrbereit.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg