Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Potsdamer beim Bürgergipfel

Potsdamer beim Bürgergipfel

20 Potsdamerinnen und Potsdamer sind an diesem Sonntag beim Bürgergipfel zum demografischen Wandel des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Berlin dabei.

Er bildet den Abschluss des 2011 in der Landeshauptstadt und fünf weiteren deutschen Städten zu diesem Thema gestarteten Bürgerdialogs. Rund 80 Menschen aller Altersgruppen und sozialen Schichten hatten sich an einem Ideen-Papier beteiligt, das Empfehlungen für Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft aus Sicht der Bürger bündeln soll. Aus Potsdamer fließen unter anderem folgende Vorschläge ein: neue Kitas so zu bauen, dass sie auch für die Seniorenbetreuung genutzt werden können, mehr Heimarbeit und Gleitzeit zu ermöglichen, eine „Altenquote“ für Betriebe einzurichten, um mehr ältere Arbeitnehmer zu beschäftigen, sowie Ersatz-Großeltern zur Kinderbetreuung zu gewinnen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg