Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
„Pulse of Europe“ zieht ins Trockene

Potsdam „Pulse of Europe“ zieht ins Trockene

Wegen Regenschauern wurde die „Pulse of Europe“-Demo in Potsdam ins Trockene verlegt. Zur inzwischen elften Kundgebung der europaweiten Bewegung zog es am Sonntagnachmittag nur rund 50 Teilnehmer.

Voriger Artikel
Das erwartet Besucher der neuen Barberini-Ausstellung
Nächster Artikel
Unfall auf A10: Auto landet im Gebüsch

Fand nicht wie sonst im Freien statt: Die elfte „Pulse of Europe“-Kundgebung in Potsdam.

Quelle: Friedrich Bungert

Potsdam. Wegen Regenschauern haben sich Anhänger einer Pro-Europa-Kundgebung in Potsdam erst gar nicht im Freien getroffen. Die Veranstaltung war am Sonntag zuvor ins Trockene in eine ehemalige Kantine des Theaters verlagert worden, wie der Organisator mitteilte.

Zur inzwischen elften Potsdamer Kundgebung der europaweiten Bewegung „Pulse of Europe“ zog es demnach rund 50 Teilnehmer. Die etwas geringere Besucherzahl als sonst wurde auf das Wetter und das Pfingstwochenende zurückgeführt.

Am 2. Juli wird es die nächste Kundgebung in der Stadt geben, wie es hieß. Die Bewegung setzt sich für Völkerverständigung, Frieden und ein geeintes Europa ein.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
7b1a3dba-c221-11e7-939a-14d1b535d3f1
Potsdamer Lichtspektakel 2017

Es werde Licht! Drei Nächte lang wird Potsdam mit einem Lichtspektakel von Freitag bis Sonntag illuminiert.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg