Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Radfahrer schwer verletzt – offene Fraktur
Lokales Potsdam Radfahrer schwer verletzt – offene Fraktur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 01.10.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Potsdam

Ein 29 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Unfall am Freitagnachmittag in der Fritz-Zubeil-Straße schwer verletzt worden.

Der Fahrer eines Wohnmobiles (32) hatte den Radfahrer beim Linksabbiegen von der Fritz-Zubeil-Straße in die Rudolf-Moos-Straße übersehen und stieß gegen den an der Einmündung wartenden Radler.

Der Radfahrer wurde am rechten Fuß schwer verletzt. Er wurde mit einer offenen Knöchelfraktur stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Damit setzt sich die traurige Serie der schweren Radunfälle in Potsdam fort. Zuletzt war am 22. September ein Radler von einer Straßenbahn erfasst und getötet worden.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

In einem Heim für minderjährige Flüchtlinge in der Potsdamer Innenstadt hat es am Freitagabend gebrannt. Das Feuer war in der Küche ausgebrochen, in der sich kurz zuvor noch eine Bewohnerin Essen zubereitet hatte.

01.10.2017
Potsdam Kreative Firma aus Babelsberg - Neuer Potsdam-Kalender 2018

Der Moskauer Kreml auf dem Brauhausberg, der Eifelturm aus Paris direkt hinter dem Brandenburger Tor und der Canal Grande im Holländischen Viertel: Der neue Potsdam-Kalender, den es seit 15. September im Handel gibt, verbindet die schönsten Potsdamer Ecken mit Motiven aus aller Welt. Der Kalender lädt zum Staunen und Nachdenken an.

01.10.2017
Potsdam Streifzug durch die Landeshauptstadt - So schön ist Potsdam

Potsdam ist in bunte Farben gehüllt – Rot, Orange, Gold. Die Natur wird zum Künstler, denn die Blätter verfärben sich und die Sonne lässt sie schimmern. Wie schön die Landeshauptstadt gegenwärtig ist, haben unsere Fotografen aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln auf ihren Streifzügen erkundet.

30.09.2017
Anzeige