Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Rettung für Sinterklaas?

OB Jakobs verspricht Hilfe für Feste im Holländischen Viertel Rettung für Sinterklaas?

Die abgesagten Feste im Holländischen Viertel ‒ Sinterklaas und Tulpenfest ‒ könnten im kommenden Jahr nun doch wieder im Festkalender der Stadt auftauchen. Die Stadtverwaltung bietet Hilfe bei der Organisation und Erfüllung von Auflagen an.

Voriger Artikel
Hafengebäude: Ausgang völlig offen
Nächster Artikel
Potsdams regierter Bürgermeister

Kommt das Sinterklaas-Fest doch wieder?

Quelle: Christel Köster

Innenstadt. Die Potsdamer müssen auf die abgesagten Feste Sinterklaas und Tulpenfest nun vielleicht doch nicht verzichten. "Die privaten Organisatoren haben die beiden Feste abgesagt, nicht weil Geld fehlt, sondern weil sie Hilfe brauchen bei der Organisation und bei der Erfüllung von Auflagen", sagte Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) jetzt vor den Stadtverordneten. "Die Stadtverwaltung ist bereit, diese Hilfe zu geben." Laut Jakobs haben dazu bereits erste Gespräche mit den veranstaltenden Vereinen stattgefunden. "Ich bin guter Hoffnung, dass die beiden Traditionsfeste 2014 wieder stattfinden werden", sagte Jakobs weiter. Bei der Organisation müsse es eine "gesunde Mischung zwischen professioneller Unterstützung und privatem Engagement" geben.

Gleichzeitig wies Jakobs eine Mitverantwortung der Stadt für die Absage der beiden Feste zurück. "Wenn der Verein für sich entschieden hat, die Feste nicht durchzuführen, dann ist das seine Entscheidung, auch wenn ich sie bedaure." Vorwürfe an die Stadt seien deshalb "völlig unangebracht".

Wie berichtet, hatte die Absage der Traditionsveranstaltungen für Unmut bei vielen Potsdamern gesorgt.

Von Jürgen Stich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Verein lässt Veranstaltungen im Dezember und April ausfallen

Potsdam feiert gern. Doch zwei traditionelle Feste kam gestern das vorübergehende Aus. Der Förderverein zur Pflege der niederländischen Kultur lässt das Sinterklaasfest im Holländischen Viertel im Dezember und das Tulpenfest im April ausfallen, weil er am Ende seiner Kräfte ist.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Potsdam
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg