Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
S-Bahn soll nachts fahren

Potsdamer fordern bessere Verbindung nach Berlin S-Bahn soll nachts fahren

Derzeit besteht nachts in der Zeit von 0.30 bis 4 Uhr keine S-Bahn-Verbindung zwischen Potsdam und Berlin. Dies soll sich nach Wunsch von Potsdamer Politikern bald ändern. Auch der zweigleisige Ausbau der Strecke Wannsee – Potsdam soll schneller vorankommen.

Voriger Artikel
Zukunft des "Freilands" ist gesichert
Nächster Artikel
"Stehender Mann" mit Medienpreis ausgezeichnet

Kurz nach Mitternacht ist am S-Bahnhof Babelsberg Feierabend.

Quelle: Johanna Bergmann

Potsdam. Parteiübergreifend fordern Potsdamer Politiker eine bessere S-Bahn-Anbindung an Berlin. Die CDU-Nachwuchsorganisation Junge Union, der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) und auch die Linke haben gestern darauf hingewiesen, dass die S-Bahn-Verbindung zwischen Potsdam und Berlin nachts in der Zeit von 0.30 bis 4 Uhr nicht besteht.

„Es ist sinnvoll und machbar, auch in der Nacht wenigstens einmal in der Stunde einen S-Bahn-Zug nach Potsdam fahren zu lassen“, so der Kreisvorsitzende der Jungen Union, Tino Fischer, am Donnerstag. Außerdem müsse der zweigleisige Ausbau der Strecke Wannsee – Potsdam „schneller vorankommen“. Geplant ist ein zweites Gleis zwischen Brücke Nutheschnellstraße und Hauptbahnhof, welches jedoch erst 2019/2020 in Betrieb gehen soll. Die angestrebte Lösung soll die Fahrzeit um etwa fünf Minuten verkürzen.

Auch Linken-Kreischef Sascha Krämer fordert die Landesregierung auf, sich für eine durchgehende Nacht-Verbindung nach Berlin einzusetzen. „Menschen, die sich für Potsdam als Wohnort entschieden haben, sollen nicht dadurch benachteiligt werden, dass sie nachts das Auto benutzen müssen.“

Von Jürgen Stich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zwischen Berlin-Wannsee und Potsdam Hbf

Die Bahn plant, endlich die Trasse zwischen der Brücke der Nutheschnellstraße und dem Potsdamer Hauptbahnhof auszubauen. Damit soll das Problem der Eingleisigkeit zwischen Berlin-Wannsee und Potsdam-Hauptbahnhof endlich ein Ende haben. Die angestrebte Lösung soll die Fahrzeit um etwa fünf Minuten verkürzen.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Potsdam
7b1a3dba-c221-11e7-939a-14d1b535d3f1
Potsdamer Lichtspektakel 2017

Es werde Licht! Drei Nächte lang wird Potsdam mit einem Lichtspektakel von Freitag bis Sonntag illuminiert.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg