Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam SPD mit neuer Doppelspitze in Babelsberg
Lokales Potsdam SPD mit neuer Doppelspitze in Babelsberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 11.01.2019
David Kolesnyk hat den Vorsitz abgegeben., Quelle: Detlev Scheerbarth
Babelsberg

Der SPD-Ortsverband Babelsberg hat eine neue Führungsriege. Bei einer Mitgliederversammlung im alten Rathaus wurden Claudia Mucha und Siegfried Schmauder als Doppelspitze gewählt, teilt die SPD auf Facebook mit.

Habemus Doppelspitze! Herzlichen Glückwunsch an Claudia Mucha und Siegfried Schmauder zur Wahl! Und vielen Dank an David...

Gepostet von SPD Babelsberg am Donnerstag, 10. Januar 2019

Sie lösten damit David Kolesnyk ab, der fünf Jahre den Ortsverein geleitet hatte. Er ist seit Juni 2018 Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Potsdam. Mucha war bislang stellvertretende Ortsvereins-Vorsitzende, Schauder war zuletzt als Beisitzer im Vorstand aktiv.

Von Alexander Engels

Ein 69-Jähriger ist am Mittwoch von zwei Männern in der S-Bahn nach Potsdam krankenhausreif geprügelt. Ein Zeugin fand den blutüberströmten Mann auf einer Sitzbank beim Halt der S7 in Griebnitzsee.

11.01.2019

Neue Probleme beim Bau des Garnisonkirchturms in Potsdam. Weil es zu kalt ist, können die Ziegelmauern nicht hochgezogen werden. Die Verzögerung beim Bau wächst auf ein Jahr.

15.01.2019

Im Potsdamer Justizzentrum ist am Freitag eine Bombendrohung eingegangen, das Gebäude wurde geräumt. Auch Gerichte in weiteren deutschen Großstädten wurden bedroht – teils mit Neonazi-Unterzeichnung.

11.01.2019