Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler spielen Polizist

15. Zukunftstag in Potsdam Schüler spielen Polizist

Am Zukunftstag für Jungen und Mädchen haben sich in Potsdamer wieder viele Institutionen wie die Filmuniversität, die Fachhochschule, die Universität, die Landesvermessung und das Hotel Mercure beteiligt. Auch die Polizei war dabei und warb mit einem besonderen Angebot für den Job.

Voriger Artikel
Weberfest steigt vom 19. bis 21. Mai
Nächster Artikel
Initiative sammelt mehr als 1000 Unterschriften

Probesitzen auf dem Polizeimotorrad.

Quelle: Bernd Gartenschläger

Potsdam. Am Donnerstag fand im Land Brandenburg der 15. Zukunftstag für Mädchen und Jungen statt. Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Polizeidirektion West und öffnete für interessierte Schüler ihre Türen. Insgesamt hatten sich in der Polizeidirektion West 129 Teilnehmer im Alter von 12 bis 18 Jahren per Internetportal und persönlicher Bewerbung angemeldet, die meisten davon (62) in Potsdam. In allen vier Inspektionen konnten sich die Jugendlichen über den Polizeialltag und die Vielfältigkeit dieses Berufes informieren. So erhielten die Teilnehmer in Potsdam beispielsweise Einblicke in die Arbeit der Kriminaltechniker. Ihnen wurde gezeigt, wie Spuren gesichert oder auch Fingerabdrücke genommen werden. Auch die Polizeifahrzeuge vom Funkwagen über ein Boot der Wasserschutzpolizei bis zum Gefangenentransporter konnten begutachten werden. Großes Interesse weckte auch die Vorführung der Diensthunde.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg