Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Schüler spielen Polizist
Lokales Potsdam Schüler spielen Polizist
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 27.04.2017
Probesitzen auf dem Polizeimotorrad. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Am Donnerstag fand im Land Brandenburg der 15. Zukunftstag für Mädchen und Jungen statt. Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Polizeidirektion West und öffnete für interessierte Schüler ihre Türen. Insgesamt hatten sich in der Polizeidirektion West 129 Teilnehmer im Alter von 12 bis 18 Jahren per Internetportal und persönlicher Bewerbung angemeldet, die meisten davon (62) in Potsdam. In allen vier Inspektionen konnten sich die Jugendlichen über den Polizeialltag und die Vielfältigkeit dieses Berufes informieren. So erhielten die Teilnehmer in Potsdam beispielsweise Einblicke in die Arbeit der Kriminaltechniker. Ihnen wurde gezeigt, wie Spuren gesichert oder auch Fingerabdrücke genommen werden. Auch die Polizeifahrzeuge vom Funkwagen über ein Boot der Wasserschutzpolizei bis zum Gefangenentransporter konnten begutachten werden. Großes Interesse weckte auch die Vorführung der Diensthunde.

Von MAZonline

Potsdam Frühjahrsempfang der AG Babelsberg - Weberfest steigt vom 19. bis 21. Mai

Das Babelsberger Weberfest auf dem Weberplatz lädt in diesem Jahr vom 19. bis 21.Mai wieder Gäste aus Nah und Fern ein. Dies wurde am Mittwochabend auf dem traditionellen Frühjahrsempfang der seit 1994 bestehenden Aktionsgemeinschaft Babelsberg verkündet.

28.04.2017
Potsdam Saisoneröffnung im Nomadenland - Eine Jurte kommt selten allein

Zum 15. Mal hat am Donnerstag im Land Brandenburg der Zukunftstag stattgefunden. 6000 Schüler sind ausgeschwärmt und haben sich in der Arbeitswelt umgesehen. Die elfjährige Joseline hat bei der MAZ mitgeholfen. Sie hat nicht nur recherchiert und geschrieben, sondern auch die neuste Jurte im Nomadenland inspiziert – denn dort wird am Samstag Saisoneröffnung gefeiert.

26.04.2018
Potsdam Zeitzeugnis vom Ende des Zweiten Weltkriegs - Der Schlüssel von Potsdam

Im Heimatmuseum von Cherson in der Ukraine wird ein besonderes Zeitzeugnis vom Ende des Zweiten Weltkriegs verwahrt: Am 27. oder 28. April 1945 sollen Vertreter des Potsdamer Magistrats einem sowjetischen General den symbolischen Schlüssel der Stadt ausgehändigt haben.

28.04.2017
Anzeige