Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Sophie (17) aus Kleinmachnow will in „Popstars“-Band

Castingshow startet am 17. August auf RTL II Sophie (17) aus Kleinmachnow will in „Popstars“-Band

Es ist wieder soweit: RTL II sucht ab dem 17. August eine neue „Popstars“-Band. 27 Mädchen aus ganz Deutschland wollen in die Fußstapfen der „No Angels“, „BroSis“ oder „Monrose“ treten. Mit dabei: die 17-jährige Sophie aus Kleinmachnow bei Potsdam.

Kleinmachnow 52.4079274 13.2227111
Google Map of 52.4079274,13.2227111
Kleinmachnow Mehr Infos
Nächster Artikel
Melodie-Inventar kommt unter den Hammer

Die 17-jährige Sophie aus Kleinmachnow bei Potsdam (obere Reihe, 2.v.l.) will in die neue Band der Castingshow „Popstars“.

Quelle: RTL II

Potsdam. Wenn am 17. August die neue Staffel „Popstars“ startet (jeweils 20.15 Uhr, RTL II), geht auch für die 17-jährige Sophie aus Kleinmachnow bei Potsdam der Kampf um einen Platz in der Band los. Denn die Schülerin aus dem Land Brandenburg ist eine der 27 Kandidatinnen, die sich für die Castingshow qualifiziert haben.

Sophie aus Kleinmachnow will in die Band

Sophie aus Kleinmachnow will in die Band.

Quelle: RTL II

Immer montags um 20.15 Uhr konkurrieren die jungen Frauen in den „Popstars“-Sendungen um die Gunst der neuen Jury, bestehend aus Sängerin Stefanie Heinzmann, Musikerin Miss Platnum und Tänzerin und Choreografin Bella Garcia, und die begehrten Plätze in der „Popstars 2015“-Akademie.

Die talentierten Damen wohnen gemeinsam in einem Bandhaus. Dort erhalten sie Gesang-, Tanz- und Performance-Training von ausgebildeten Trainern. Unterstützung gibt es außerdem durch hochkarätige Gast-Stars wie Sarah Connor, Carly Rae Jepsen und Glasperlenspiel. In den wöchentlichen Entscheidungsshows beurteilen schließlich die Jurorinnen die Entwicklung der Talente und entscheiden darüber, wer nach Hause fahren muss und wer weiterhin von der großen Popstars-Karriere träumen darf.

Die neue Jury (vl)

Die neue Jury (v.l.): Bella Garcia, Stefanie Heinzmann, Ruth Maria Renner aka Miss Platnum.

Quelle: RTL II / Foto: Severin Schweiger

Den Traum von einer großen Karriere verfolgt auch die 17-jährige Sophie aus Kleinmachnow. Die Schülerin aus dem Berliner Umland beschreibt sich selbst als „kreativ, ein bisschen perfektionistisch und engagiert“. Zur Musik kam die Kleinmachnowerin durch den Film „Dreamgirls“. In diesem spielt Sängerin Beyoncé Knowles (frühere Sängerin der Band „Destinys Child“) die Hauptrolle. „Beyoncé ist auch heute noch mein Idol“, gibt Sophie mit einem Lächeln zu. Nachdem sie früher nur unter der Dusche sang, hat sie mittlerweile auch erste Erfahrungen vor Publikum sammeln können. Nun will sie es in die „Popstars“-Band schaffen und so in die Fußstapfen der „No Angels“, „BroSis“ oder „Monrose“ treten, die allesamt durch die Castingshow berühmt wurden. Den ersten Kontakt zu der neuen Jury hat Sophie ebenfalls bereits hergestellt – und war sogleich begeistert: „Die Jury hat eigentlich schon alles erfüllt, was ich mir so erhofft habe. Sie ist unglaublich nett, sie geht total auf einen ein, es ist keine Distanz zwischen uns.“

Von Odin Tietsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg