Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Schwarzer Audi in Waldstadt gestohlen

Potsdam Schwarzer Audi in Waldstadt gestohlen

Am Mittwochmorgen hatte der Besitzer seinen schwarzen Audi 4 Avant im Kiefernring abgestellt. Am Donnerstagnachmittag musste er allerdings feststellen, dass Unbekannte den Pkw in Waldstadt gestohlen hatten. Der Pkw mit dem amtlichen Kennzeichen PM-XI 86 steht nun international in Fahndung.

Voriger Artikel
Alkoholisierter Ladendieb flippt aus
Nächster Artikel
Sansibar – Potsdams neue Freundin


Quelle: DPA

Waldstadt. Unbekannte entwendeten in Waldstadt einen schwarzen Audi A4 Avant. Dessen Besitzer hatte sein Fahrzeug am Mittwochmorgen im Kiefernring geparkt, den Diebstahl aber erst am Donnerstagnachmittag festgestellt. Der Audi mit dem amtlichen Kennzeichen PM-XI 86 steht nun auf der internationalen Fahndungsliste.

Eiche: Führerschein nach Alkoholtest eingezogen

Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht auf Freitag einen BMW-Fahrer, der in Potsdam-Eiche unterwegs war. Da der 28-Jährige nach Alkohol roch, wurde sofort ein Test in der Kaiser-Friedrich-Straße vorgenommen. Mit dem Ergebnis, dass der junge Mann 1,15 Promille im Blut hatte. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und zogen den Führerschein ein.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg