Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schwimmbetrieb am Luftschiffhafen geht weiter

Leichtathletikhalle wird noch bis November umgebaut Schwimmbetrieb am Luftschiffhafen geht weiter

Fast genau sechs Monate nach der Sperrung der zwei Sporthallen am Luftschiffhafen hat die Misere ein Ende gefunden – zumindest für die Wassersportler. Seit Sonnabend ist die Schwimmhalle nach Sanierungsarbeiten an den vier Aufhängepunkten am Dach wieder offen, noch am selben Tag wurde das reguläre Training wiederaufgenommen.

Voriger Artikel
Machtwort des Landes im Synagogenstreit
Nächster Artikel
Land schafft Platz für die Schwertfegerstraße

Tausende Sportler können nun endlich wieder in ihrer heimatlichen Halle trainieren.

Quelle: Bernd Gartenschläger

Nach erfolgreichen Sanierungsarbeiten am Dach ist die Schwimmhalle im Luftschiffhafen wieder offen. Oberbürgermeister Jann Jakobs übergab die Nutzungsfreigabe am Mittwoch offiziell an die Geschäftsführer der Luftschiffhafen GmbH Andreas Klemund und Petra Runge.

Mit der Wiedereröffnung der Schwimmhalle am Luftschiffhafen geht für tausende Sportler in Potsdam eine Zeit der Heimatlosigkeit und der mühevollen Pendelei zu den Ausweichorten im Brauhausberg-Bad und am Bundeswehrstandort Geltow zu Ende. Wieviel Spaß sie beim "Anbaden" hatten, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Zur Bildergalerie

Mit der Wiedereröffnung der Schwimmhalle geht für tausende Sportler in der Stadt eine Zeit der Heimatlosigkeit und der mühevollen Pendelei zu den Ausweichorten im Brauhausberg-Bad und am Bundeswehrstandort Geltow zu Ende. Die Erleichterung darüber, dass die Durststrecke nun endlich vorüber ist, war den Schwimmern am Mittwoch deutlich anzumerken.

Die Halle war Anfang Dezember 2013 aus Sicherheitsgründen geschlossen worden, nachdem dringender Sanierungsbedarf an der Dachaufhängung festgestellt worden war. Dieser war offenbar auf eine mangelhafte Sanierung Anfang der 2000er-Jahre zurückzuführen. Am 31. März wurde mit den Bauarbeiten an der Schwimmhalle begonnen. Die Leichtathletikhalle, deren Sanierung im Juni beginnt, kann voraussichtlich erst im November wiedereröffnet werden.

Von Ildiko Röd/MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sanierung im Zeitplan

Die Sanierung der beiden Sporthallen auf dem Areal des Luftschiffhafens liegt im Zeitplan. "Wir gehen davon aus, dass wir am 28. Mai die Schwimmhalle öffnen können", sagte Oberbürgermeister Jann Jakobs am Donnerstag.

mehr
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg