Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Sendetermin für Shopping Queen steht fest

Kultsendung in Potsdam Sendetermin für Shopping Queen steht fest

Endlich hat das Warten für die Potsdamer Shopping-Queen-Fans ein Ende – nun ja, zumindest fast. Nach den Dreharbeiten im Juli stehen die Sendetermine für die Potsdam-Premiere der Kultsendung Shopping Queen fest.

Voriger Artikel
Potsdam am Montag: Das ist heute wichtig
Nächster Artikel
Studenten finden kaum bezahlbare Wohnungen

Die Kandidatinnen (v.l.) Claudia, Cordelia, Anika, Luise und Luisa kämpfen in Potsdam um die Mode-Krone – eine Premiere, denn Potsdam war bisher nie Station der Dreharbeiten. Wer am Ende gewinnt, wird Mitte November verraten.

Quelle: Friedrich Bungert

Potsdam. Shopping-Queen-Fans aufgepasst: Der Sendetermin für die Potsdamer Staffel der Styling-Doku steht fest. In der Woche ab dem 13. November werden die fünf Folgen, die im Sommer produziert wurden, auf Vox zu sehen sein. Eine Premiere, denn nie zuvor war Stardesigner und Publikumsliebling Guido Maria Kretschmer in Potsdam auf der Suche nach der Shopping Queen. Die Sendung läuft montags bis freitags um 15 Uhr.

Wie berichtet, durfte die MAZ die Kandidatinnen Erzieherin Luise (28), Erzieherin Anika (36), Büroleiterin Cordelia (49), Fitnesstrainerin und Tänzerin Luisa (29) und Assistant Teamleader Claudia (31) bei den Dreharbeiten Ende Juli begleiten. In der Innenstadt und im Stern-Center machten sich die Damen auf die Jagd nach einem kompletten Outfit zum Motto „Heavy Metal – Glänze mit deinem neuen Metallic-Teil!“, sie stürmten Boutiquen, Schuhläden, Friseure und Beauty-Salons. Wer gewonnen hat und nicht nur das Krönchen, sondern auch 1000 Euro mit nach Hause nehmen darf? Das wird erst am 17. November im letzten Teil der Potsdam-Staffel verraten. Übrigens: Der berühmte weiße Laufsteg, auf dem die Kandidatinnen ihren Look präsentieren, war in der Metropolis-Halle in Babelsberg aufgebaut.

Stardesigner Guido Maria Kretzschmer sucht seit 2012 die Shopping Queen – jetzt zum ersten Mal in Potsdam

Stardesigner Guido Maria Kretzschmer sucht seit 2012 die Shopping Queen – jetzt zum ersten Mal in Potsdam.

Quelle: Shopping QueenShopping Queen

Shopping Queen wird seit 2012 von Vox ausgestrahlt und wandert Woche für Woche in eine andere Stadt. Mehr als 1000 Folgen sind bereits ausgestrahlt worden. Die Idee: Fünf Kandidatinnen treten an fünf Wochentagen gegeneinander an. Jede hat 500 Euro und vier Stunden Zeit, um ein Outfit zu kaufen, sich frisieren und schminken zu lassen. In jeder Stadt ist ein anderes Motto vorgegeben, etwa „Style dich für ein Date mit George Clooney“ oder „Aus Schrott wird Hot: Kreiere deinen neuen Lieblingslook aus einem modischen Fehlgriff!“.

Die Show ist seit Beginn an ein ungebrochener Quotenerfolg. Einmal daran teilzunehmen, ist für viele ein Traum – die fünf Potsdamerinnen waren sich denn auch einig, dass die Teilnahme ein aufregendes, unglaublich schönes, unvergessliches Erlebnis ist.

Wie gut, dass die Produktionsfirma eine Potsdamer Fortsetzung nicht ausgeschlossen hat. Weitere Bewerbungen sind ausdrücklich und jederzeit per E-Mail an shoppingqueen@­constantin-entertainment.de erwünscht – viel Erfolg!

Von Nadine Fabian

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen von Jörg Hafemeister aus 2018

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen aus dem Jahr 2018.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg