Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Silvester ohne Böller am Schloss Sanssouci
Lokales Potsdam Silvester ohne Böller am Schloss Sanssouci
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 28.12.2015
Anzeige
Sanssouci

Wer das neue Jahr in Potsdam auf der Terrasse vom Schloss Sanssouci begrüßen will, muss auf eigenes Feuerwerk verzichten. Wegen Brandgefahr für die Unesco-Kulturgüter sei das Zünden von Pyrotechnik in den historischen Parks und Gärten verboten.

Im Jahr 2003 wurde im Park vor dem Schloss Sanssouci Quelle: MAZ

„Der verheerende Brand in der Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar 2004 hat deutlich gezeigt, welchen Gefahren die Schlösser und ihre Kunstschätze sowie die Gartenanlagen durch Feuer ausgesetzt sein können“, teilte ein Sprecher der Schlösserstiftung mit. Daher werde der Wachschutz in der Silvesternacht verstärkt.

Der Einlass in den Park erfolge nur über das Mühlentor. Dort sollen auch Taschenkontrollen durchgeführt werden. Alle anderen Tore bleiben aus Sicherheitsgründen verschlossen. Einlass ist ab 20 Uhr.

Sicherheitskräfte sind zur Silvesternacht im Auftrag der Schlösserstiftung außerdem am Ruinenberg und am Belvedere auf dem Klausberg, am Schloss Babelsberg und am Flatowturm sowie im Neuen Garten im Einsatz.

Von MAZonline

Potsdam 10000 Euro Zuschuss von der Stadt - Potsdam: Förderung für Fête de la Musique

Die Fête de la Musique verbindet die Menschen weltweit. Auch in Potsdam ist das Fest längst zur Tradition geworden – und flächenmäßig das größte Festival der Landeshauptstadt. Während es 2014 kurzfristig nach einem Streit um die Fördermittel zwischen Veranstaltern und der Stadt abgesagt werden musste, ist die Fête 2016 bereits sicher – zumindest finanziell.

28.12.2015

So, da ist sie also schon wieder vorbei, die besinnliche Zeit. Die Zeit der Geschenke, des guten Essens und Trinkens. Oder geht noch ein Glühwein rein? Dann schnell, denn morgen ist der blaue Lichterglanz vorbei. Abends geht es dann im HOT hoch her und es wird frivol. Zudem werden Fans der „Russendisko“ heute voll auf ihre Kosten kommen – der Chef persönlich legt auf.

28.12.2015
Potsdam Jubiläum für Moderator Jens Herrmann - 20 Jahre bei BB Radio

Jens Herrmann feiert 2016 ein Doppeljubiläum: Der Moderator ist dann seit 20 Jahren bei BB Radio „on Air“ – und wird 50! Am Heiligen Abend hat der gebürtige Berliner seine Kollegen in die Festtage verabschiedet und zehn Stunden fast allein den Sender geschmissen.

27.12.2015
Anzeige