Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam So sah das historische Potsdam im Schnee aus
Lokales Potsdam So sah das historische Potsdam im Schnee aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:05 09.01.2019
Winter auf der Freundschaftsinsel – im Hintergrund das Hotel Mercure (Aufnahme vom 8. Januar 1982). Quelle: MAZ/Wolfgang Mallwitz
Potsdam

Eisige Temperaturen und glatte Straßen: Der Winter ist in Deutschland angekommen. In der Alpenregion hat es bereits geschneit. Und auch schon ein wenig in Potsdam!

Der erste Schnee ist irgendwie immer etwas besonderes. Die vertraute Umgebung wirkt durch das leichte Schneerieseln verzaubert. Groß und Klein zieht es dann in die Natur. Kleinste Schneemänner werden gebaut und Kinder durch zu dünnen Schnee auf dem Schlitten gezogen.

Potsdam schneit ein

Doch wie hat das eingeschneite Potsdam damals ausgesehen? Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Wie sah Potsdam damals aus? Und wie sah das historische Potsdam aus, als es schneebedeckt war? Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

Haben Sie auch noch Aufnahmen vom winterlichen Potsdam? Schicken Sie uns das digitale Foto per Mail.

Von Lisa Neumann/RND

Nur wenige Meter voneinander entfernt sangen die AfD und das links-bürgerliche Bündnis „Potsdam bekennt Farbe“ am Donnerstagabend Weihnachtslieder. Ein massives Polizeiaufgebot trennte die Gruppen.

24.12.2018

Zwei linke Hände und unendlich viele Weihnachtsgeschenke? Das ist zumindest zu Weihnachten kein Problem: Weil das Äußere doch zählt, geben im Stern-Center Profi-Einpackerinnen Geschenken den richtigen Look.

23.12.2018

Im Jahr 2019 wird es auf den Potsdamer Straßen erneut zahlreiche Baustellen geben, Staus und Behinderungen werden die Folge sein. Bei Autofahrern ist Geduld gefragt.

23.12.2018