Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Klausur der Bundesregierung: Diese Straßen sind gesperrt
Lokales Potsdam Klausur der Bundesregierung: Diese Straßen sind gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 13.11.2018
Das Bundeskabinett kommt in Potsdam zusammen. Quelle: dpa
Babelsberg

Die Bundesregierung trifft sich am Mittwoch zu einer zweitägigen Klausur am Potsdamer Hasso-Plattner-Institut am Uni-Campus Griebnitzsee. Sie berät über die digitale Offensive. In diesem Zuge kommt es zu Verkehrsbeschränkungen.

Stahnsdorfer Straße gesperrt

Die Stahnsdorfer Straße wird am 14. und 15. November von der Kreuzung mit der August-Bebel-Straße bis zur Einmündung der Rote-Kreuz-Straße gesperrt. Eine Umleitung wird durch die Rote-Kreuz-Straße und die Steinstraße ausgeschildert werden. Auch für Radfahrer und Fußgänger ist kein Durchkommen. Der Buslinienverkehr wird umgeleitet.

Von MAZonline

Der Schweizer Maler Wilhelm Schmid, dem das Potsdam-Museum gerade eine Ausstellung widmet, schuf auch zwei höchst unterschiedliche Villen in der Berliner Vorstadt. Die Weiße Villa kennt fast jeder, der schon am heiligen See spaziert ist. Schmids eigenes Wohnhaus dagegen ist kaum bekannt.

13.11.2018

Ein Projekt des Forschungsinstituts ZZF und des Vereins Erinnerungsorte Potsdamer Grenze soll noch 2018 abgeschlossen werden. Schon jetzt sind die Forschungsergebnisse zu diesem Teil der deutsch-deutschen Grenze im Internet zu sehen.

13.11.2018

Alkoholisiert und mit viel zu hoher Geschwindigkeit war ein Audi-Fahrer am Montagabend im Potsdamer Wohngebiet am Kirchsteigfeld unterwegs. Die Folge: Sein Fahrzeug rammte sechs geparkte Pkw und überschlug sich.

13.11.2018