Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Sportboot sorgt für Ausfall im Fährverkehr

Potsdam Sportboot sorgt für Ausfall im Fährverkehr

Der Verkehr der Potsdamer Seilfähre am Kiewitt über die Havel musste am Samstagnachmittag für knapp zwei Stunden eingestellt werden. Ein Sportboot war der Fähre zu nah gekommen und hatte sich im Führungsseil verfangen.

Voriger Artikel
Mit Messer und Pfefferspray: Raub am Bahnhof
Nächster Artikel
Potsdam am Montag: Das ist heute wichtig


Quelle: Friedrich Bungert (Archivfoto)

Potsdam. Am Samstag befuhr ein 29-jähriger Potsdamer mit seinem Sportboot die Potsdamer Havel. Gegen 15.10 Uhr geriet das Fahrzeug im Bereich der Fähre zu dicht an das Ufer und fuhr in das Führungsseil der liegenden Fähre.

Der Fährverkehr musste eingestellt und das Seil durch Techniker der ViP überprüft werden. Die Überprüfung ergab keine Schäden.

Das Sportboot wurde durch Kräfte der Wasserwacht aus seiner misslichen Lage befreit. Auch hier kam es zu keinem Schaden.

Um 17 Uhr konnte der Fährverkehr wieder aufgenommen werden.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
7b1a3dba-c221-11e7-939a-14d1b535d3f1
Potsdamer Lichtspektakel 2017

Es werde Licht! Drei Nächte lang wird Potsdam mit einem Lichtspektakel von Freitag bis Sonntag illuminiert.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg