Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Stadt für eine Nacht in Bildern

Potsdam Stadt für eine Nacht in Bildern

So viel Leben wie zur „Stadt für eine Nacht“ ist selten in der Potsdamer Schiffbauergasse. MAZ-Fotografin Christel Köster war mittendrin in dem bunten und vergnüglichen Gewusel und hat viele schöne Augenblicke festgehalten.

Voriger Artikel
„Erst der Anfang“: Protest gegen FH-Abriss geht weiter
Nächster Artikel
Brand in Wohnhaus im Wall am Kiez


Quelle: Christel Köster

Potsdam. Diese Stadt für eine Nacht war die bisher schönste, entspannendste und gleichzeitig aufregendste, findet sicher nicht nur MAZ-Redakteurin Nadine Fabian in ihrem Resümee.

Fotografin Christel Köster war für die MAZ mittendrin und hat viele Fotos mitgebracht:

23217370-6ab1-11e7-b799-cfee111261c9

Potsdam, 15./16. Juli 2017 – Diese „Stadt für eine Nacht“ in der Potsdamer Schiffbauergasse war die wohl bisher schönste und hat mehr als 30.000 Besucher angelockt. MAZ-Fotografin Christel Köster war mittendrin.

Zur Bildergalerie

Noch mehr Bilder >

Wer nicht dabei sein konnte, aber genau wissen will, was los war: Liveticker zum Nachlesen.

Einer der bewegendsten Momente auf der Stadt für eine Nacht: die Hochzeit der Potsdamer Saskia und Danny – mit coolem Beweisfoto.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
7b1a3dba-c221-11e7-939a-14d1b535d3f1
Potsdamer Lichtspektakel 2017

Es werde Licht! Drei Nächte lang wird Potsdam mit einem Lichtspektakel von Freitag bis Sonntag illuminiert.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg