Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Stadtwerkefest: Klassikabend findet statt

Stadtwerkefest Potsdam 2017 Stadtwerkefest: Klassikabend findet statt

Der Klassikabend ist traditionell der Auftakt zum dreitätigen Potsdamer Stadtwerkefest. Diesmal hätte das Wetter beinahe einen Strich durch die Rechnung gemacht. Jetzt steht fest: Der Klassikabend findet statt - aber ohne Bestuhlung.

Voriger Artikel
Stadtwerkefest: Das müssen Sie wissen
Nächster Artikel
Stromdieb war schon mit Haftbefehl gesucht

Die Wiese vor der Bühne im Lustgarten ist so durchnässt, dass keine Stühle aufgestellt werden können.

Quelle: Stadtwerke Potsdam

Potsdam. Wenige Stunden vor Veranstaltungsbeginn steht fest: Der heutige Klassikabend auf dem Potsdamer Stadtwerkefest findet statt. Wie die Stadtwerke Potsdam mitteilen, wird das Programm aber auf einen Block von ca. 70 Minuten plus Zugabe verkürzt. „Wir bitten unsere Gäste, festes Schuhwerk zu tragen“, so Stadtwerkesprecher Stefan Klotz.

Wie bereits am Freitagmorgen angekündigt, wird es aber im Gegensatz zu den Vorjahren keine Bestuhlung geben. „Uns ist bewusst, dass wir damit möglicherweise einer größeren Anzahl potenzieller Gäste, beispielsweise älteren Menschen, die Teilnahme unmöglich machen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis“, so der Sprecher.

Boden im Lustgarten ist durchgeweicht

Die Wassermassen sorgen für erhebliche Probleme auf dem Festgelände im Neuen Lustgarten. Die rund 6.500 Stühle für das Klassikkonzert konnten nicht wie geplant am Donnerstag aufgestellt werden, weil der Boden zu durchgeweicht war. Weiterer Regen war für Potsdam angekündigt.

Klassikabend mit „Best of British“

Mit dem Klassikabend wird traditionelle das dreitägige Stadtwerkefest eröffnet. Ab 20 Uhr präsentiert das Studio-Orchester der Universität der Künste Berlin unter der Leitung von Catherine Larsen-Maguire Stücke berühmter englischer Komponisten wie Elgar, Holst und Vaughan Williams.

Lesen Sie auch:

Stadtwerkefest: Das müssen Sie wissen

Land unter in Brandenburg!

Antiterrorsperren fürs Stadtwerkefest

Andreas Bourani im Neuen Lustgarten

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
7b1a3dba-c221-11e7-939a-14d1b535d3f1
Potsdamer Lichtspektakel 2017

Es werde Licht! Drei Nächte lang wird Potsdam mit einem Lichtspektakel von Freitag bis Sonntag illuminiert.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg