Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Stars, Hitze, Wasser: Alles zum Stadtwerkefest

Potsdam feiert Stars, Hitze, Wasser: Alles zum Stadtwerkefest

Natürlich ist der Auftritt von Lionel Richie („Easy“, „Hello“), ungekrönter König des Schmusepop, der Höhepunkt beim Potsdamer Stadtwerkefest. Aber eben nur einer. Welche es noch gibt, wie sich die Organisatoren auf das Wetter eingestellt haben und was die Stars gegen die Hitze tun, lesen und sehen Sie hier.

Potsdam, Lustgarten 52.392512633727 13.058357275024
Google Map of 52.392512633727,13.058357275024
Potsdam, Lustgarten Mehr Infos
Nächster Artikel
Lionel Richie wird beim Stadtwerkefest bejubelt

Lionel Richie spielt am Sonnabend in Potsdam

Quelle: AFP

Potsdam. Seit Freitag läuft das Potsdamer Stadtfest. Eröffnet wurde es mit einem Klassikkonzert am Lustgarten. Am Sonnabend wird dann zu Rock, Pop und Kuschelrock getanzt und gefeiert. Der Superstar des Souls, Lionel Richie, wird die Massen anziehen. Klar, aber auch die anderen Bands spielen in der Topliga der Musikanten.

Zusätzliche Straßenbahnen

Zum Stadtwerke-Fest werden mit dem Ende der Abendveranstaltungen auf den Straßenbahnlinien 91 und 92 am Freitag sowie am Samstag zusätzliche Straßenbahnen ab Haltestelle Alter Markt/Landtag (vorwiegend in Richtung Bhf Rehbrücke bzw. Marie-Juchacz-Str.) eingesetzt.

Für die Anreise wird dringend empfohlen, auf das Auto zu verzichten. Es werden zusätzliche Straßenbahnen eingesetzt. Und für Fahrräder ist der große Parkplatz am Marstall eingerichtet worden.

Das Programm für Sonnabend:

Krogmann – 16 Uhr

Krogmann sind die Lokalmatadoren auf dem diesjährigen Stadtwerkefest. Die „Bauchband“, wie sich die Jungs selbst bezeichnen, kommt aus Potsdam. Im vergangenen Jahr erschien ihr Debüt-Album „Kind mit Bart“, ein zweites ist derzeit in Arbeit. Ihre Musik ist eine Mischung aus britischem Art-School-Rock, Neue Deutschpoeten und ein paar Spritzern Punk, Soul und Fun.

Mark Forster – 16:45 Uhr

Es gibt wenige Songs, die Unter-15-Jährige im vergangenen halben Jahr häufiger vor sich hinsummten, als Mark Forsters „Flash Mich“. Vielen ist er auch als charmanter Juror in der Fernseh-Castingshow „The Voice Kids“ bekannt. Noch bekannter ist er durch ein Duett mit dem Rapper Sido geworden.

Keimzeit – 18:30 Uhr

„Kling Klang“ ist der Gassenhauer, mit dem die meisten „Keimzeit“ wohl für immer verbinden werden. Am Sonnabend werden sie aber auch neue Songs aus dem Album„Auf einem Esel ins All“ spielen.

Hooters – 20 Uhr

Die „Hooters“ sind natürlich durch ihre Hits wie „Johnny B.“, „All You Zombies“, „Karla with a K“ und „Satellite“ sweltbekannt geworden. Sie sind eine dieser Bands, die man im Leben einmal live gesehen haben sollte.

Lionel Richie – Samstag, 22 Uhr

„Hello, is it me you’re looking for?“ – 22 Superhits konnte Lionel Richie in seiner über 30-jährigen Solokarriere landen, darunter Evergreens wie „Say you, say me“, „All night long“, „Dancing on the ceiling“ und eben „Hello“. Lange spielte er auch in der legendären Soul-Band „Commodores“, danach startete er seine erfolgreiche Solo-Karriere und schrieb unter anderem auch Hits für Michael Jackson.

Kostenloses Wasser

Für Abkühlung bei den heißen Temperaturen ist gesorgt: es gibt zwei Stände mit Gratis-Trinkwasser, drei Pools zum Planschen und auch ein Wasserzerstäuber soll zum Einsatz kommen.

Eröffnung mit Klassik am Freitag

Der Freitagabend gehört der Klassik. Mit einer „Wiener Walzernacht“ eröffnet das Johann-Strauss-Orchester aus der österreichischen Hauptstadt das diesjährige Stadtwerkefestival. Ein Sitzplatz auf einem der rund 7000 aufgestellten Stühle muss im Vorfeld des Konzertes bei den Stadtwerken reserviert werden. Dieser Service ist kostenlos.

Buntes am Sonntag, 14 bis 19 Uhr

Nach den beiden Konzertabenden am Freitag und am Samstag ist der Sonntag ganz den Familien gewidmet. Bereits am Samstag können Kinder und Jugendliche von 15 bis 19 Uhr durch die Stadtwerke-Erlebniswelt mit Hüpfburg, Wasser- und Bastelspielen toben, am Sonntag öffnet diese bereits ab 14 Uhr ihre Pforten. In der Bäder-Spaß-Arena ist unter anderem eine Kneipp-Strecke aufgebaut, es gibt drei Swimming-Pools, eine Massage-Oase, Liegestühle und andere Möglichkeiten zum Relaxen. Nebenbei unterhalten die Tänzer der Compagnie „Leftfootrockaz“, ein BMX-Künstler, der kleine Dino Max und das Musiktheater Rumpelstil, das zwei verschiedene Stücke zur Aufführung bringt. Durch das Programm für die Kleinen führt Amelie, die zwischen den Programmpunkten in ihren Kinderclub lädt.

Von Marcel Kirf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtwerkefest
Hat Glück mit seinen Genen: Lionel Richies  Oma mütterlicherseits ist 103 Jahre alt geworden, wie er sagt. Das lässt auf zahlreiche weitere Auftritte hoffen.

Lionel Richie, der große Mann des Soul und Pop, hat Geschichte geschrieben. In den 70ern stand er mit den Commodores für R&B. In den 80ern folgte die noch erfolgreichere Solozeit mit Hits wie „Hello“ und „Say You, Say Me“. Am Samstag singt er bei freiem Eintritt im Potsdamer Lustgarten. Die MAZ hat ihn vorher zum Interview gebeten.

mehr
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg