Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Stau-Chaos am Morgen in Potsdam
Lokales Potsdam Stau-Chaos am Morgen in Potsdam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:14 08.05.2018
Es staut sich schon den ganzen Morgen mächtig am Abzweig Zeppelinstraße/Breite Straße. Das Foto ist in der Zeppelinstraße Ecke Nansenstraße entstanden. Quelle: Luise Fröhlich
Potsdam

Autofahrer in Potsdam müssen heute geduldig sein. Wegen einer Spurverengung beim Abbiegen auf die Breite Straße staut sich der Verkehr in der Brandenburger Vorstadt auf der Zeppelinstraße in alle Richtungen.

Sowohl vom Luiseplatz kommen, als auch aus Richtung der Geschwister-Scholl-Straße geht es nur sehr langsam voran. Wer die Straßen nicht weiträumig umfahren kann, sollte rund eine halbe Stunde mehr Fahrtzeit einrechnen. Nach Potsdam-West reicht der Stau derzeit bis Höhe der Straße Im Bogen.

Deswegen staut es sich: Nachts sind die Abbiegerspuren zur Breite Straße komplett gesperrt. Tagsüber sind die Spuren verengt. Quelle: Hannah Suppa

Nachts ist noch einmal voll gesperrt

In der Nacht zu Mittwoch sind die Abbiegerspuren zur Breite Straße noch einmal komplett gesperrt. Danach sollte der Weg zur Arbeit mit dem Auto für viele Potsdamer wieder etwas entspannter werden.

Von MAZ Online

Die Breite Straße am Landtag hat heute für Bus- und Autofahrer etwas zu bieten. Für die einen tagsüber, für die anderen am Abend. Große Freude wird allerdings nicht aufkommen. Daran ist auch bei dem heutigen „Psychiatrie-Prozess“ nicht zu denken.

08.05.2018

Riesenbagger startet mit den Abbrucharbeiten – was man in der Nachbarschaft darüber denkt

08.05.2018
Potsdam Wissenschaftspark Golm - Schneller vom Labor auf den Markt

Mit über fünf Millionen Euro wird der Innovationscampus „Go:Up“ der Universität Potsdam vom Bund gefördert – dort sollen Forschungsergebnisse zu Firmengründungen führen

07.05.2018