Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Steeven Bretz bleibt CDU-Kreischef
Lokales Potsdam Steeven Bretz bleibt CDU-Kreischef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:35 26.02.2016
Steeven Bretz ist am Freitagabend als CDU-Kreischef wiedergewählt worden. Quelle: Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Der Neue ist der Alte: CDU-Kreischef Steeven Bretz ist vom Kreisparteitag am Freitagabend bestätigt worden – mit einem Wahlergebnis von 89 Prozent. Es gab keine weiteren Kandidaten.

Im vergangenen Herbst hatte Bretz die Nachfolge von Katherina Reiche angetreten, die aus der Politik ausschied. Am 8. Oktober 2015 wurde er mit einem Wahlergebnis von 85,5 Prozent Kreisvorsitzender der CDU Potsdam. Seit 1997 ist er Mitglied der CDU. Zudem war er für die CDU von 2001 bis 2008 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung.

Neben seinem Ehrenamt in Potsdam ist Bretz zudem Landtagsabgeordneter und Generalsekretär seiner Partei.

Im MAZ-Interview hatte Bretz kürzlich als Ziel eine verstärkte Kiez-Nähe der Christdemokraten genannt. Außerdem sollten mehr Alltagsthemen aufgegriffen werden. Beispiel: Die Forderung nach einer Brötchentaste, die bis zu 30 Minuten kostenloses Parken beim kurzen Shopping ermöglicht.

Von Ildiko Röd

In der Wilhelmgalerie in Potsdam können sich Angehörige über das Thema „Sterben in Potsdam“ informieren. An Infoständen und in einer Podiumsrunde erhalten sie von Experten Antworten auf alle Fragen.

26.02.2016

Es sind existenzielle Fragen, die der in Potsdam lebende niederländische Künstler Armando mit seinen Werken aufwirft. Die Themen, um das seine Arbeiten immer wieder kreisen sind Krieg, Gewalt und Vernichtung. Das Potsdam-Museum und das Kunsthaus Potsdam zeigen Arbeiten eines großen Vertreters zeitgenössischer Kunst.

26.02.2016

Tiere können Bewegungen, die Menschen völlig fremd sind. Drei Schauspieler mimen in dem Stück „Die faulste Katze der Welt“ am Potsdamer Hans-Otto-Theater einen Kater, ein Meerschweinchen, eine Kuh und einen Floh. Schafft es Regisseurin Marita Erxleben, die Menschen in Tiere zu verwandeln?

27.02.2016
Anzeige