Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Stromdieb war schon mit Haftbefehl gesucht
Lokales Potsdam Stromdieb war schon mit Haftbefehl gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 30.06.2017
Quelle: dpa
Potsdam OT Golm

Am Donnerstagnachmittag hat die Polizei in Golm einen Stromdieb festgenommen.

Ein Zeugenhinweis führte die Polizei in die Wohnung des Mannes. Der 36-Jährige hatte eine fremde Stromleitung angezapft und Leitungen bis in seine Wohnung verlegt.

Bei der Überprüfung des Mannes stellte sich heraus, dass gegen ihn bereits ein offener Haftbefehl vorlag. Ferner wurden in seiner Wohnung Betäubungsmittel und Polenböller in größerer Menge und ein Elektroimpulsgerät gefunden.

Die Polizisten stellten die Beweismittel sicher und nahmen den Stromdieb fest.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Potsdam Stadtwerkefest Potsdam 2017 - Stadtwerkefest: Klassikabend findet statt

Der Klassikabend ist traditionell der Auftakt zum dreitätigen Potsdamer Stadtwerkefest. Diesmal hätte das Wetter beinahe einen Strich durch die Rechnung gemacht. Jetzt steht fest: Der Klassikabend findet statt - aber ohne Bestuhlung.

30.06.2017
Potsdam Stadtwerkefest Potsdam 2017 - Stadtwerkefest: Das müssen Sie wissen

Findet der Klassikabend statt? Müssen die Besucher zu Stoßzeiten mit langen Wartezeiten an den Eingängen rechnen? Wohin mit der Regenjacke und dem Schirm bei der aktuellen Taschenvorgabe? Was genau passiert bei Unwettergefahr? MAZonline hat nachgefragt, Stadtsprecher Stefan Klotz antwortet.

30.06.2017

Was ist 7.532,48 Meter lang und führt einmal rund um die City? Richtig, die Preußische Meile. Heute ist’s wieder soweit: Der Internationale Sparkassenlauf startet am Brandenburger Tor. Zum 25. Mal findet die Preußenmeile statt. Dagegen ist das Stadtwerkefest mit seiner 17. Auflage ein junger Hüpfer. Potsdams größte Umsonst-und-draußen-Party beginnt um 20 Uhr.

30.06.2017