Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
TIERISCHE GEDANKEN

TIERISCHE GEDANKEN

Für jede Echse gilt: Egal wie gut die heimische UV-Lampe auch ist, die Sonne kann nichts ersetzen. Sobald es draußen wärmer ist als 25 Grad, nehmen viele Halter ihren schuppigen Mitbewohner gern mit ins Freie.

ins Freie. Da es bei uns an einem eigenen Garten mangelt, planen wir in diesem Sommer wieder den nahegelegenen Park aufzusuchen, um auch unserer Echse ein wenig echtes Sonnenlicht zu gönnen. Die Bartagame bekommt dafür ein geeignetes Behältnis. Grundsätzlich hat der Kleine nämlich vor allem Angst, das größer ist als er. Die große Transportbox wird mit etwas Sand gefüllt und ein größeres Blatt einer künstlichen Pflanze bietet eine Versteckmöglichkeit. In den Rucksack werden eine kleine Schale und stilles Wasser sowie einige Futtertiere oder Grünzeug gepackt – schon kann die Reise losgehen. Während der schuppige Freund das UV-Licht tankt und seine Nase in die Sonne hält, wird er mit frischem Basilikum und Heimchen gefüttert. So bereiten wir uns dreien einen tierisch tollen Familiennachmittag.

Franziska Maria Schade

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg