Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam TIERISCHE GEDANKEN
Lokales Potsdam TIERISCHE GEDANKEN
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 14.06.2013
Anzeige

ins Freie. Da es bei uns an einem eigenen Garten mangelt, planen wir in diesem Sommer wieder den nahegelegenen Park aufzusuchen, um auch unserer Echse ein wenig echtes Sonnenlicht zu gönnen. Die Bartagame bekommt dafür ein geeignetes Behältnis. Grundsätzlich hat der Kleine nämlich vor allem Angst, das größer ist als er. Die große Transportbox wird mit etwas Sand gefüllt und ein größeres Blatt einer künstlichen Pflanze bietet eine Versteckmöglichkeit. In den Rucksack werden eine kleine Schale und stilles Wasser sowie einige Futtertiere oder Grünzeug gepackt – schon kann die Reise losgehen. Während der schuppige Freund das UV-Licht tankt und seine Nase in die Sonne hält, wird er mit frischem Basilikum und Heimchen gefüttert. So bereiten wir uns dreien einen tierisch tollen Familiennachmittag.

Franziska Maria Schade

Potsdam MAZ-Leserin Anke Fahrland freut sich, dass Santana und Brandy ein neues Zuhause gefunden haben - Pferdesenioren auf Kinderbauernhof

Ich erinnere mich gern zurück an Zeiten, als unsere beiden Schulpferde Santana und Brandy tänzelnd und buckelnd auf dem Paddock unseres Potsdamer Reitvereins ihre Runden drehten.

14.06.2013

Sitz! Platz! Bleib! Die Ortsgruppe des Vereins für Deutsche Schäferhunde lädt wieder zum Hunde-Erziehungskurs ein, in dem die Vierbeiner Grundbegriffe wie „Sitz“, „Platz“, „Hier“ erlernen.

14.06.2013
Potsdam Reptilienausstellung im Stern-Center schafft derzeit ungewöhnliche Einkaufsatmosphäre - Python und Riesenschnurfüßler

Aus jeder Ecke des Stern-Centers hört man derzeit das Kreischen wilder Affen, Gewitter und zwischendrin immer wieder ein „Wow“. Außer den Frühlingskollektionen in den Boutiquen bestaunen die Besucher des Einkaufszentrums auch exotische Schlangen, Insekten, Spinnentiere und werden dank der Geräuschkulisse fast in die Welt der Tiere eingesogen.

14.06.2013
Anzeige