Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Thriller-Requisit für Villa Schöningen

Potsdam Thriller-Requisit für Villa Schöningen

Das DDR-Emblem aus der Oscar-prämierten Studio-Babelsberg-Koproduktion „Bridge of Spies“ ist jetzt Teil der Dauerausstellung zur deutsch-deutschen Geschichte in der Villa Schöningen.

Potsdam 52.3905689 13.0644729
Google Map of 52.3905689,13.0644729
Potsdam Mehr Infos
Nächster Artikel
Abriss-Pläne für Mercure werden zurückgestellt

Mathias Döpfner (l.) und Charlie Woebcken.

Quelle: Bernd Gartenschläger

Berliner Vorstadt. Irritation an der Glienicker Brücke: „Was’n hier los? Baut ihr die Grenze etwa wieder auf?“, fragten verdutzte Touristen am Mittwochnachmittag angesichts des mannshohen DDR-Staatswappens, das für einen Fototermin ein Stückchen Radweg gen Potsdam versperrte. Des Rätsels Lösung: Das Emblem stammt aus dem Oscar-prämierten Agententhriller „Bridge of Spies“, den Hollywood-Regisseur Steven Spielberg Ende 2014 auch an der Glienicker Brücke drehte. Studio Babelsberg war Koproduzent. Die Tochterfirma Art Department baute Kulissen – so das Staatswappen, das in der Mitte der Brücke hing.

Am Mittwoch schenkte Studio-Boss Charlie Woebcken das 150-Kilogramm-Requisit Springer-Medienkonzern-Chef Matthias Döpfner, er wollte es für seine Villa Schöningen. Dort wird das DDR-Emblem nun Teil der Dauerschau zur deutsch-deutschen Vergangenheit und kommt in den Raum, der sich mit der Historie der Glienicker Brücke befasst. Döpfner besuchte zweimal das Filmset, traf dort Spielberg. Dabei sei die Idee entstanden, das „ikonografische Requisit“ für das Museum zu nutzen. Woebcken freute sich, dass der Ausstattungsgegenstand „ein zweites Leben“ erhält und nicht auf den Müll muss.

Von Ricarda Nowak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg