Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Unbekannte stehlen Gartengeräte im Baumarkt

Potsdam: Polizeibericht vom 29. August 2016 Unbekannte stehlen Gartengeräte im Baumarkt

Gartengeräte stahlen Unbekannte am Sonntagabend, nachdem sie in den Baumarkt im Marquardter Friedrichspark eingebrochen waren. Der Wert des dreisten Diebstahls soll sich im fünfstelligen Euro-Bereich bewegen. Ein Alarm wurde zwar ausgeöst, aber der Wachschutz informierte die Polizei erst mit Verzögerung. Da waren die Täter schon über alle Berge.

Voriger Artikel
Überfall mit mehreren Angreifern in Potsdam
Nächster Artikel
Juwelier-Diebe kommen durch die Wand


Quelle: DPA

Marquardt. Unbekannte Täter brachen Sonntagnacht in einem Baumarkt im Marquardter Friedrichspark ein. Dazu demontierten sie erst die Zufahrtsschranke zum Parkplatz und brachen dann ein Gittertor zum Außenbereich des dazugehörigen Gartencenters auf. Sie schlugen ein Fenster ein und stahlen dann diverse elektrische Gartengeräte. Der Alarm lief gegen 22.51 Uhr beim zuständigen Wachschutzunternehmen auf. Die Polizei wurde aber erst eine halbe Stunde später vom Vorfall informiert, die Täter waren derweil mit der Beute im fünfstelligen Euro-Bereich verschwunden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg