Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Unbekannter zündet Kinderwagen an

Potsdam Unbekannter zündet Kinderwagen an

Am Freitag wurde die Feuerwehr zu einem Brand in Potsdam-Drewitz gerufen. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Unbekannter im Keller des Mehrfamilienhauses einen Kinderwagen angezündet. Ein dreijähriges Kleinkind und seine 21-jährige Mutter erlitten Rauchgasverletzungen.

Voriger Artikel
Zehnköpfige Gruppe attackiert 19-Jährigen
Nächster Artikel
Alexander Nerlich dramatisiert den Dostojewski-Roman „Verbrechen und Strafe“

Feuerwehreinsatz in Potsdam-Drewitz (Symbolfoto).

Quelle: dpa

Potsdam. Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus sind in Potsdam ein dreijähriges Kleinkind und seine 21-jährige Mutter verletzt worden. Sie wurden mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Unbekannte hatten am Freitag in einem Gemeinschaftsraum des Kellers einen Kinderwagen und Unrat in Brand gesetzt. Es sei zu einer starken Rauchentwicklung gekommen, hieß es. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen von Jörg Hafemeister aus 2018

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen aus dem Jahr 2018.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg