Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Unfall legt Verkehr in Potsdam lahm
Lokales Potsdam Unfall legt Verkehr in Potsdam lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 01.04.2016
Der Seat hat Totalschaden. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Teltower Vorstadt

Zu einem schweren Unfall ist es am Freitagnachmittag auf der Friedrich-Engels-Straße auf Höhe des Freilands gekommen.

Dabei sind ein Linienbus der Potsdamer Verkehrsbetriebe (Vip) und ein Kleinwagen zusammen gestoßen. Dessen 59-jährige Fahrerin wurde verletzt. Rettungskräfte brachten die Frau ins Krankenhaus. Der Seat erlitt Totalschaden.

Der Wagen wurde durch den Aufprall eingedrückt. Quelle: Bernd Gartenschläger

Auf der viel befahrenen Friedrich-Engels-Straße kam es zu einem erheblichen Stau.

Von MAZonline

Bei ihrer Verkehrskontrolle am Horstweg ertappten Polizisten am späten Donnerstagabend einen Lkw-Fahrer. Wie sich bei einem Schnelltest herausstellte, stand der 35-Jährige unter dem Einfluss von Drogen. Er durfte nicht weiterfahren. Im Auto fanden die Beamten außerdem Betäubungsmittel.

01.04.2016
Potsdam Rettungskräfte machtlos - Frau stürzt in Potsdam vom Hochhaus

Tragisches Unglück in Brandenburgs Landeshauptstadt. Eine Frau ist bei einem Sturz von einem Hochhaus tödlich verletzt worden. Die Rettungskräfte hatten noch versucht, sie zu reanimieren.

01.04.2016
Potsdam Potsdamer Astrophysiker mit sensationeller Entdeckung - Schwarzes Loch als Teilchenschleuder enttarnt

Tag für Tag wird die Erde mit einem Teilchenbombardement aus dem Weltraum überzogen. Die Quelle dieser Teilchen war aber bisher unbekannt. Nur den ungefähren Ursprungsraum hatte man eingrenzen können. Nun die wahrscheinliche Lösung: Die Teilchen kommen von dem Mega Schwarzen Loch im Zentrum unserer Galaxie.

01.04.2016
Anzeige