Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Verkehrsprognose für Potsdam

17. bis 23. März Verkehrsprognose für Potsdam

Das ist verzwickt: Natürlich wollen wir Sonnenschein und warmes Wetter, aber aus Sicht der Autofahrer auf der Breiten Straße könnte es wohl die ganze Woche regnen. Angekündigt sind dort Markierungsarbeiten - "je nach Witterung". Wetterunabhängig sind die anderen zehn Staufallen. Als Autofahrer in Potsdam wird es einfach nicht langweilig.

Voriger Artikel
Missbrauchsskandal: Bistum reagiert auf Anklage
Nächster Artikel
Weiterhin Gefahr für Fußgänger und Radfahrer

Ob der Verkehr auf der Breite Straße in Potsdam in der Woche vom 17. - 23. März rollt, hängt auch vom Wetter ab.

Quelle: MAZonline

Heinrich-Mann-Allee
Aufgrund einer Havarie im Gehwegbereich der Heinrich-Mann-Allee in Höhe Drevestraße wird in dieser Woche voraussichtlich eine Fahrspur stadteinwärts gesperrt. Es handelt sich um einen Rohrbruch.

Hebbelstraße
Die Hebbelstraße ist noch bis zum Ende der Woche in Höhe Poliklinik des Ernst-von-Bergmann-Klinikums halbseitig gesperrt. Grund dafür ist der Einbau einer Regenwasserleitung. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt, es besteht Staugefahr im Berufsverkehr.

Nuthestraße
Unter der Brücke der Rudolf-Breitscheid-Straße im Bereich der Tramhaltestelle Alt Nowawes ist ein Fußgängertunnel eingerichtet. Eine Umleitung für Radfahrer ist ausgeschildert.

Für die Dauer der Baumaßnahme der Humboldtbrücke gilt auf der stadteinwärtigen Fahrtrichtung ein Verbot für alle Kfz ab 7,5 Tonnen.

Für Arbeiten auf der Humboldtbrücke ist der nördliche, stadteinwärtige Rad- und Gehweg gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Rad- und Gehweg auf der anderen Seite der Humboldtbrücke. Staugefahr auf der Nuthestraße stadteinwärts.

Schulstraße / Wattstraße
Für Arbeiten an Leitungen im Kreuzungsbereich der Schulstraße, Wattstraße und Benzstraße wird die Fahrbahn in Höhe der Bahnunterführung voll gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können an der Baustelle vorbei. Ab Montag, dem 17. März, wird auch die Durchfahrt aus der südlichen Wattstraße auf die Benzstraße gesperrt. In Richtung Griebnitzsee wird eine großräumige Umleitung über Großbeerenstraße, Pestalozzistraße und Paul-Neumann-Straße empfohlen.

Breite Straße
In der Breiten Straße finden in dieser Woche erneut Markierungsarbeiten statt. Dafür wird an verschiedenen Tagen - je nach Witterung - zwischen 9 und 15 Uhr eine Fahrspur gesperrt.

Rudolf-Breitscheid-Straße
Die Rudolf-Breitscheid-Straße ist wegen umfangreicher Leitungsarbeiten zwischen Freiligrathstraße und Reuterstraße voll gesperrt. Eine Umleitung wird über Karl-Marx-Straße / Domstraße / Plantagenstraße ausgeschildert. Die Arbeiten dauern bis Ende Juli an.

Schulstraße
In der Schulstraße wird der gesamte Straßenraum mit Versorgungsleitungen, Fahrbahn und Parkplätzen neu aufgeteilt. Die Straße ist voll gesperrt. Der Anliegerverkehr bleibt unter Einschränkungen gewährleistet. Die Fußwege sind passierbar, allerdings eingeengt.

Nedlitzer Straße
Für die Herstellung einer Grundstückszufahrt und der Verlegung von Leitungen wird die Nedlitzer Straße in Höhe Erich-Arendt-Straße eingeengt. Der Verkehr stadteinwärts wird über die Linksabbiegerspur geführt. Die Fußgängerführung/Radweg erfolgt gesichert auf der Fahrbahn.

Friedrich-Ebert-Straße
Zur Verbesserung der Haltestellensituation am Rathaus mit einem behindertengerechten Ein- und Ausstieg, sowie zur kompletten Leitungsneuverlegung bleibt die Friedrich-Ebert-Straße noch bis zum vierten Quartal 2014 zwischen Hegelallee / Kurfürstenstraße und Reiterweg / Alleestraße umgebaut. Für Anlieger ist die Einfahrt aus Richtung Nauener Tor möglich.

Leipziger Straße
Für Baumaßnahmen in der Speicherstadt ist die Fahrspur der Leipziger Straße halbseitig gesperrt. Alle Fahrbeziehungen bleiben aufrechterhalten.

Clara-Zetkin-Straße
Die Clara-Zetkin-Straße ist für den Austausch von Trinkwasserleitungen halbseitig gesperrt. Eine Einbahnstraßenregelung in Richtung Geschwister-Scholl-Straße ist eingerichtet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
7b1a3dba-c221-11e7-939a-14d1b535d3f1
Potsdamer Lichtspektakel 2017

Es werde Licht! Drei Nächte lang wird Potsdam mit einem Lichtspektakel von Freitag bis Sonntag illuminiert.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg