Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Verkehrsprognose für Potsdam
Lokales Potsdam Verkehrsprognose für Potsdam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 08.08.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

B273 Sacrow-Paretzer-Kanal

Die B273 ist für Leitungs- und Straßenbauarbeiten in Höhe der Kreuzung An der Eisenbahnbrücke voll gesperrt. Eine Umleitung ist über die L92 / B2 ausgeschildert. Die Straße an der Eisenbahnbrücke nach Marquardt ist ebenfalls voll gesperrt, die Anbindung nach Marquardt erfolgt über am Friedrichspark. Radfahrer/Fußgänger werden über die Eisenbahnbrücke umgeleitet.

Ketziner Straße

Für Straßenbauarbeiten ist die Ketziner Straße zwischen Ortskern und Königsweg voll gesperrt. Eine Umleitung wird über die B273 ausgeschildert. Die Umleitungsführung der Vollsperrung * L92 * ist nicht betroffen.

L40 / A115

Die Auf/Ausfahrt Neuendorfer Straße in stadteinwärtiger Richtung ist noch bis 12.08.2015 voll gesperrt. Eine Umleitung wird über Neuendorfer Straße, Großbeerenstraße, Horstweg ausgeschildert. Die Auf/Ausfahrt Wetzlarer Straße in stadteinwärtiger Richtung ist noch bis 10.08.2015 voll gesperrt, eine Umleitung wird über Fritz-Zubeil-Straße, Rudolf-Moos-Straße, Horstweg gestellt.

Ab 12.08.2015 werden die stadtauswärtigen Fahrspuren zwischen Wetzlarer Straße und Neuendorfer Straße gesperrt. Der Verkehr wird mit jeweils einer Fahrspur pro Richtung auf den stadteinwärtigen Fahrspuren geführt.

Die Aus/Auffahrt Wetzlarer Straße in stadtauswärtiger Richtung ist voll gesperrt, eine Umleitung wird über Aus/Auffahrt Horstweg ausgeschildert.

Die Ausfahrt Neuendorfer Straße in stadtauswärtiger Richtung ist ebenfalls voll gesperrt, eine Umleitung wird über die Ausfahrt Sterncenter / Konrad-Wolf-Allee mit Wendefahrt L40 ausgeschildert.

Staugefahr im Berufsverkehr in beiden Richtungen!

Zeppelinstraße

Für Gleisbauarbeiten ist die Zeppelinstraße zwischen Kastanienallee und Nansenstraße auf eine Fahrspur pro Richtung eingeengt. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich Ende der Sommerferien. Das Linksabbiegen ist im Baubereich untersagt, bitte die nächste Wendemöglichkeit nutzen.

Staugefahr in beiden Fahrtrichtungen.

Heinrich-Mann-Allee

Für Gleisbauarbeiten ist die Heinrich-Mann-Allee zwischen Friedhofsgasse und den Tram-Gleisen zum Hauptbahnhof voll gesperrt. Die stadteinwärtige Fahrtrichtung wird über Friedhofsgasse und Friedrich-Engels-Straße umgeleitet. Die stadtauswärtige Fahrtrichtung wird über die kleine Heinrich-Mann-Allee umgeleitet.

Staugefahr in beiden Fahrtrichtungen.

Leipziger Straße

Die Leipziger Straße ist in Höhe Speicherstadt voll gesperrt. Eine Umleitung ist über den Brauhausberg ausgeschildert.

Staugefahr stadteinwärts auf der Umleitungsstrecke.

Lutherplatz

Für Leitungsarbeiten ist der Lutherplatz nur eingeschränkt befahrbar.

Die Einfahrt von der Friedrich-Engels-Straße ist voll gesperrt, eine Umleitung wird über Daimlerstraße ausgeschildert. Der Verkehr aus der Großbeerenstraße und Karl-Liebknecht-Straße wird mit einer mobilen Ampel geregelt. 

Staugefahr in allen Fahrtrichtungen am Lutherplatz sowie auf der Umleitungstrecke, der Rudolf-Breitscheid-Straße.

Nedlitzer Straße

Für Leitungsarbeiten muss der stadteinwärtige Radweg zwischen Esplanade und Kiepenheuerallee voll gesperrt werden. Eine Umleitung wird über den gegenüberliegenden Radweg ausgeschildert. Dieser wird während des Bauzeitraumes im Gegenverkehr zugelassen, die Querung der Nedlitzer Straße ist jeweils an den Ampeln der Kreuzungen möglich. 

Friedrich-List-Straße

Für Leitungsarbeiten sind zwei Fahrspuren der Friedrich-List-Straße gesperrt. Es steht weiterhin eine Fahrspur pro Fahrtrichtung zur Verfügung.

Pestalozzistraße

Die Pestalozzistraße ist für Leitungsarbeiten in Höhe Rosenstraße voll gesperrt.

Templiner Straße

Für Leitungsarbeiten ist die Templiner Straße in Höhe Ulrich-von-Hutten-Straße halbseitig gesperrt. Unter Beachtung des Gegenverkehrs kann in beide Richtungen gefahren werden.

Friedrich-Ebert-Straße / Yorckstraße

Für Leitungsarbeiten im Zuge eines Hausneubaus an der Kreuzung Friedrich-Ebert-straße Ecke Yorckstraße ist in der Yorckstraße und in der Straße Am Kanal die rechte Fahrspur gesperrt. Es steht nur noch eine Fahrspur in Fahrtrichtung Dortustraße zur Verfügung.

Luisenplatz

Für Leitungs- und Straßenbauarbeiten ist der Luisenplatz in Höhe Zimmerstraße voll gesperrt. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich November.

Potsdam Architekturdiskussion in Potsdam - Fachhochschulgebäude soll erhalten bleiben

Im Herbst 2017 zieht die Fachhochschule aus ihrem Gebäude an der Friedrich-Ebert-Straße aus. Dann soll der Bau aus DDR-Zeiten abgerissen werden – so plant es die Stadt. Die Initiative „Potsdamer Mitte neu denken“ wehrt sich dagegen und will das Haus erhalten.

29.11.2017
Potsdam Die Hitze und ihre Folgen in Potsdam - Schlappe Pflanzen, weicher Asphalt

Nicht nur die Menschen, auch die Bäume in den Potsdamer Welterbeparks ächzen unter der Gluthitze. Rund um Sanssouci fürchten Gärtner um Bäume aus Friedrichs Zeiten. Dem Landesbetrieb für Straßenwesen macht indes der Asphalt sorgen. Die Baustelle auf der Nuthestraße zieht deshalb sogar erst ein paar Tage später weiter.

07.08.2015

Die DB Regio Bus Ost will mit dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember die Buslinie 618 von Potsdam zum Behördenzentrum in Wünsdorf und die Linie 609 von Potsdam nach Paaren übernehmen. Die Bahntochter hatte die Ausschreibung für diese Verbindungen für sich entscheiden können. Tarife und Taktzeiten sollen sich nicht ändern.

07.08.2015
Anzeige