Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Von Baggerschaufel am Kopf getroffen

Polizeibericht für Potsdam vom 7. März Von Baggerschaufel am Kopf getroffen

Mit schweren Kopfverletzungen musste ein 54-jähriger Bauarbeiter am Montag ins Klinikum eingeliefert werden. Er war bei Arbeiten auf der Nuthestraße von einer Baggerschaufel getroffen worden. Die nötige Straßensperrung und der Stau blieben nicht ohne weitere Folgen.

Voriger Artikel
Klavier-Shootingstar David Fray in Potsdam
Nächster Artikel
Mittelmark: Rettungsdienst muss nachrüsten


Quelle: dpa

Nuthestraße. Nach einem schweren Arbeitsunfall musste die Nuthestraße am Montagmittag stadteinwärts zwischen Horstweg und Friedrich-List-Straße gesperrt werden. Aus bisher unbekannten Gründen war ein 54-jähriger Bauarbeiter durch einen auf der Baustelle betriebenen Bagger von dessen Schaufel am Kopf getroffen und verletzt worden. Nach Angaben seiner Kollegen war der Mann kurzzeitig bewusstlos. Der Arbeiter wurde mit schwereren Kopfverletzungen in ein Potsdamer Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nicht. Das Landesamt für Arbeitsschutz wurde informiert. Es ist ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Stau mit Folgen

Während der Sperrung kam es zu einem weiteren Unfall. Es bildete sich ein Stau, dessen Ende in Höhe der Abfahrt Wetzlarer Straße war. Ein Lkw-Fahrer bemerkte zu spät, dass die vorausfahrenden Autos stoppten. Trotz einer Vollbremsung fuhr der Lastwagen auf einen Pkw auf und schob diesen auf einen davor stehenden. Eine 29-jährige Fahrerin wurde hierbei leicht verletzt und musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Unfallstelle konnte schnell beräumt werden, so dass es zu keinen weiteren Verkehrsbeeinträchtigungen kam.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg