Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Vorgeschmack für neuen Internetauftritt
Lokales Potsdam Vorgeschmack für neuen Internetauftritt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:27 29.04.2013
Potsdam

Entwickelt worden ist sie von einem Team unter Leitung des Professors für Interface-Design an der Fachhochschule Potsdam (FHP), Frank Heidmann.

„Ein Vorteil der App ist, dass sie die Koordinaten des Telefonnetzes ausnutzt“, erläutert Norbert Remus vom auftraggebenden Zentraldienst der Polizei. Wer eine Panne auf der Autobahn oder sich in einem unbekannten Waldstück verlaufen hat, könne die über die App angegebenen Koordinaten an die Polizei melden. „Die bislang oft aufwendige Suche ist damit wesentlich einfacher“, sagt Remus. Darüber hinaus könne man über die App die nächstgelegene Polizeidienststelle ausfindig machen, aktuelle Polizeimeldungen lesen oder die Pegelstände von Gewässern abfragen. Zunächst nur für Apple entwickelt, soll die App demnächst auch auf andere Endgeräte passen.

Remus lobt die Arbeit der Fachhochschule und der mit ihr kooperierenden Berliner Firma Raureif GmbH. Letztere ist selbst eine Gründung von FHP-Abolventen. „Wir wollten unbedingt Profis an Land ziehen“, sagt er. Das Team habe die vertrauten Wisch- und Vergrößerungsgesten in die App integriert.

Chefentwickler Heidmann sagt, ein wichtiges Anliegen sei die Sicherheit gewesen. Auf jeden Fall sollten Hackerangriffe abgewehrt werden. „Ansonsten ging es uns um Benutzerfreundlichkeit und darum, die App ästhetisch zu gestalten“, so Heidmann. Das Design sei auf dem Stand der Apple-Entwicklung.

Heidmanns Fachbereich arbeitet schon über zwei Jahre mit dem Zentraldienst der Polizei zusammen. Die Polizei Brandenburg will ihrer „Internet-Wache“ ein ganz neues Gesicht geben. Die App ist ein erster Vorgeschmack auf den neuen Internetauftritt der Polizei, der möglicherweise schon im Oktober gestartet wird. (Von Rüdiger Braun)

Potsdam Sanierung: Gymnasiasten weichen in den Schilhof am Schlaatz aus / Neue Gesamtschule startet planmäßig - Einstein zieht um

Ranzen packen heißt es für die Schüler des Einsteingymnasiums. Das altehrwürdige Schulhaus an der Hegelallee wird ab dem Sommer saniert. Der Schulbetrieb geht dann in der ehemaligen Marie-Curie-Schule im Schlaatz weiter – ein bestens erprobtes Asyl.

29.04.2013
Potsdam Mitarbeiter der Weißen Flotte Potsdam und Initiative „Rettet des Lustgarten“ unversöhnlich - Kompromiss nach heftiger Konfrontation in weite Ferne gerückt

Die Fronten im Streit um den Neubau der Weißen Flotte im Lustgarten sind verhärtet: Am Montagabend kam es zu einer direkten und heftigen Konfrontation zwischen Mitarbeitern des Schifffahrtsunternehmens und Mitstreitern der Bürgerinitiative „Rettet den Lustgarten“ vor dem Hotel Mercure und am Hafen.

29.04.2013
Potsdam Das Fem-Archiv in der Hermann-Elflein-Straße wurde vom Autonomen Frauenzentrum ausgezeichnet - Hexenbesen für feministisches Lesen

Sie können nicht zaubern, sie können nicht fliegen, aber etwas Neues haben sie doch geschaffen, die Initiatorinnen des Potsdamer Fem-Archiv in der Hermann-Elflein-Straße.

29.04.2013