Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Vororte sollen Chefsache sein
Lokales Potsdam Vororte sollen Chefsache sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:14 14.06.2013
Anzeige

„Wir haben oft den Eindruck, dass unser Einsatz und unsere Mühe nicht anerkannt werden“, so Carmen Klockow. Oft blieben Anfragen der Bürger und des Beirats unbeantwortet oder man werde mit Textbausteinen alter Schreiben abgespeist. Feste Ansprechpartner gibt es, sagt die Stadt. Für die Ortsteile sind der OB-Büroleiter Harald Kümmel und das SVV-Büro zuständig. (nf)

Potsdam Der Oberbürgermeister reist zu Bilanzgesprächen in die Ortsteile – erste Station war Neu Fahrland - Jakobs’ Rand-Notizen

Reden hilft. Nach zehn Jahren Eingemeindung reist Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) zu Bilanzgesprächen in die Ortsteile. Als erste machten gestern die Neu Fahrländer reinen Tisch.

14.06.2013
Potsdam CDU spricht bei Debatte um Tourismusabgabe von „Dummenfang“ - Scharfe Kritik an Jann Jakobs

Die geplante Tourismusabgabe beschäftigt weiter die Gemüter. Jetzt haben sich zwei CDU-Politiker zu Wort gemeldet und scharfe Kritik an der von der Verwaltung und Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) vorgeschlagenen Gebühr für Potsdamer Betriebe geübt.

14.06.2013
Potsdam Bahnhofspassagen planen zusätzliche LCD-Tafeln im Einkaufsbereich, um Fahrgäste besser über Abfahrtszeiten zu informieren - Zug verpasst beim Shopping – damit soll Schluss sein

„Werte Fahrgäste an Gleis 2, bitte beachten Sie, RB23 nach Michendorf, Abfahrt 14.25 Uhr, fährt heute etwa zehn Minuten später ab,“ verkündet die Stimme aus dem Off.

14.06.2013
Anzeige