Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Vororte sollen Chefsache sein

Vororte sollen Chefsache sein

Ein Bürgerbüro im Stadthaus, das exklusiv für die Ortsteile zuständig ist – das schlagen die Neu Fahrländer vor. Sie wollen einen hauptamtlichen Ansprechpartner, der die Interessen der Vororte zur Chefsache macht und die ehrenamtlichen Ortsvorsteher und Ortsbeiräte unterstützt.

„Wir haben oft den Eindruck, dass unser Einsatz und unsere Mühe nicht anerkannt werden“, so Carmen Klockow. Oft blieben Anfragen der Bürger und des Beirats unbeantwortet oder man werde mit Textbausteinen alter Schreiben abgespeist. Feste Ansprechpartner gibt es, sagt die Stadt. Für die Ortsteile sind der OB-Büroleiter Harald Kümmel und das SVV-Büro zuständig. (nf)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg