Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
War Viehdiebstahl nur ein Fake?

Potsdam War Viehdiebstahl nur ein Fake?

Erst im Frühjahr 2017 wurde die Soko „Koppel“ gegründet. Sie beschäftigt sich mit den angestiegenen Viehdiebstählen. Jetzt hat die Sonderkommission mitgeteilt, dass ein vermeintlicher Viehdiebstahl keiner gewesen sei. Doch damit entsteht ein neues Problem.

Voriger Artikel
„Der toleranten Stadt Potsdam unwürdig“
Nächster Artikel
Jeder will trinken, keiner will bedienen

Rinder sind ein beliebtes Diebesgut.

Quelle: Peter Geisler

Potsdam. Ein vermeintlicher großer Viehdiebstahl Anfang des Jahres hat sich als mutmaßliche Unterschlagung herausgestellt. Die 200 Rinder seien nach aktuellen Ermittlungen nicht von einer Bande geklaut, sondern von einem namentlich bekannten Beschuldigten unterschlagen worden, sagte Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) am Donnerstag im Innenausschuss des Landtags.

Betäubungsspritze für Rinder

Der Fall sei deshalb auch von der Soko „Koppel“ an die reguläre Kriminalpolizei abgegeben worden. Damit halbiert sich die Zahl der bislang insgesamt in Brandenburg in diesem Jahr gestohlenen Rinder auf aktuell 212 Tiere. Die Dramatik der Deliktserie stelle sich jetzt anders dar, sagte Schröter vor Journalisten. Die Arbeit der Soko werde aber trotzdem fortgesetzt. Zuletzt habe sie bei einem der Viehdiebstähle festgestellt, dass die Täter eine Betäubungsspritze nutzten und die Tiere dann verluden.

Die erst im Frühjahr gegründete Soko „Koppel“ hat viel zu tun. Rinder sind in Brandenburg häufig Diebesgut. Der Diebstahl nimmt dramatisch zu. 2015 wurden lediglich 31 gestohlen.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen von Jörg Hafemeister aus 2018

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen aus dem Jahr 2018.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg