Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Weihnachtsaktion
Die drei Weisenkinder Ben (10/weißes Shirt), Dominic (8/blaues Hemd) und Cassandra (6) stehen am 27.11.2017 im DRK Kinderhaus am Stern in Potsdam. Foto: Friedrich Bungert
Weihnachtsaktion in Potsdam

Das DRK-Kinderheim in Potsdam ist ein nüchterner, abweisender Zweckbau, dem Gemütlichkeit nur schwer abzuringen ist. Im Rahmen der MAZ-Weihnachtsaktion sammeln wir in diesem Jahr Spenden, um den Mädchen und Jungen und Mädchen einen Traum zu erfüllen.

mehr
Weihnachtsaktion
Potsdam
Die MAZ in Potsdam sammelt in diesem Jahr für das Kinderheim Am Stern.

In diesem Jahr sammelt die MAZ in Potsdam in der Weihnachtszeit für das Projekt „Heimatstern“ sammeln. Mit Ihren Spenden für die MAZ-Weihnachtsaktion wollen wir den Kindern des DRK-Kinderheims Am Stern eine gemütliches Wohnecke stiften.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Weihnachtsaktion
Noch am 23. Dezember läuft die  MAZ-Weihnachtsaktion.

Großer Endspurt bei der MAZ-Weihnachtsaktion: Sparkasse, Kirchenkreis und Inselhotel spenden für den guten Zweck. Damit haben wir eine Summe erreicht, von der wir vor vier Wochen nicht zu träumen wagten. Und wir sammeln weiter! Auch noch am 23. Dezember läuft die Aktion zugunsten der Deutschen Stiftung gegen Leukämie. Bitte spenden Sie!

  • Kommentare
mehr
MAZ-Weihnachtsaktion
Wohl dem, der einen Schutzengel hat – oder einen genetischen Zwilling in der Knochenmarkspenderdatei.

Wir haben unser Ziel erreicht, übertroffen und nun auch verdoppelt! Doch beendet ist die MAZ-Weihnachtsaktion noch nicht. Wir sammeln weiter für die Deutsche Stiftung gegen Leukämie. Wieder haben Leser gespendet. Auch die AOK Nordost – die Gesundheitskasse hat 2000 Euro spendiert. Nicht zum ersten Mal, hat die AOK der Stiftung geholfen.

  • Kommentare
mehr
22. Dezember 2016
Wo stand Potsdams Synagoge? Eine der Fragen, die man richtig beantworten muss, um mit Potsdams Oberbürgermeister persönlich aufs neue Jahr anstoßen zu können.

Nur noch heute geht’s zur Schule, dann beginnen die Weihnachtsferien in Potsdam. Für die freien Tage sieht das Wetter allerdings eher mau aus. Wie die Aussichten für die Potsdamer Wirtschaft sind, wird heute im Rathaus verraten. Nicht verraten werden dagegen die Antworten, mit denen man eine Einladung zum Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters gewinnen kann.

  • Kommentare
mehr
Spende für MAZ-Weihnachtsaktion
Herr über 350 köstliche Sorten Lakritz: Dietmar Teickner, Inhaber des Lakritzkontor in der Jägerstraße 21.

Wo gibt es Potsdams besten Glühwein? Am „Glögglich“-Stand auf der Brandenburger Straße. Und wo gibt es das beste Lakritz? Im „Lakritzkontor“ in der Jägerstraße. Dessen Inhaber Dietmar Teickner hat 500 Euro für die MAZ-Weihnachtsaktion gespendet.

  • Kommentare
mehr
21. Dezember 2016
Heute Bombenentschärfung in Potsdam.

Bahnreisende aufgepasst: Heute kommt zu Ausfällen im Zugverkehr. Bombenentschärfung im Wildpark. Die Bahnsperrung wird bis zum Nachmittag andauern. Ungewiss ist dagegen, wie lange der Finanzausschuss dagegen tagt. Interessante Themen stehen auf der Agenda. Übrigens: Der Weihnachtsmarkt hat geöffnet, nur kontrolliert wird stärker.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Weihnachtsaktion
Die Geschäftsführer Gerrit van Schoonhoven, Stefan Taubert und Petra Lack (v.l.) halten den Spendenscheck in den Händen.

Das Unternehmen Werder Frucht unterstützt die MAZ-Weihnachtsaktion zugunsten der Deutschen Stiftung gegen Leukämie mit einer Spende. Mit diesem Betrag zeigt die Firma auch ihre enge Verbundenheit zur Stadt Werder, die im nächsten Jahr einen runden Geburtstag feiert. Leukämie, so Geschäftsführerin Petra Lack, sei schon lange kein Randthema mehr.

  • Kommentare
mehr
Spende für MAZ-Weihnachtsaktion
Der Vorstand des insgesamt 32 Mitglieder zählenden Lions Clubs Potsdam bei der Weihnachtsfeier in der vergangenen Woche im Schloss Kartzow: Hubertus Diemer, Peter Martin, Christoph Fiedler, der derzeitige Präsident Ernst-Christian Stein, Oliver Hasenkamp und Alex Rathei (v.l.n.r.).

Die Geschichte der Lions Clubs ist fast hundert Jahre alt. Motto: We serve – wir dienen. In Brandenburg begann alles mit dem späteren Ministerpräsidenten Manfred Stolpe. Er ist immer noch Mitglied in dem mittlerweile 32 Mitglieder zählenden Lions Club Potsdam, der kurz vor Weihnachten die Brieftasche ganz weit aufmachte – zugunsten der Leukämiestiftung.

  • Kommentare
mehr
20. Dezember 2016
Heute finden die dritt- und vorletzte Ausschusssitzung in diesem Jahr in Potsdam statt.

Noch vier Tage bis Heiligabend. Die Temperaturen werden zunehmend weihnachtlich, doch im Winterschlaf ist Potsdam noch nicht. Selbst die Stadtverordneten treffen sich heute noch zu zwei Ausschüssen. Auf der Agenda stehen dort viele Punkte aus dem Bürgerhaushalt. Und in der Waldsiedlung Groß Glienicke freut man sich schon auf Kleingastronomie.

  • Kommentare
mehr
19. Dezember 2016
Die Friedenskirche ist ein Sanierungsfall.

Die Friedenskirche im Park Sanssouci ist eine der schönsten Kirchen Potsdams – und ein Sanierungsfall. Kurz vor Weihnachten ist für das marode Gotteshaus Bescherung: Heute übergibt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz einen fünfstelligen Förderbetrag. Gefördert wird auch ein Bauvorhaben der Pro Potsdam – mit wie viel Geld, verrät die Infrastruktur-Ministerin.

  • Kommentare
mehr
Potsdam Babelsberg
Gertraud Drechsler und Wolfhard Kirsch sagen: „Wird nur einer gerettet, ist das Weihnachten“.

Der Babelsberger Bauträger Kirsch und Drechsler ist ein treuer Spender der MAZ-Weihnachtsaktionen: 750 Euro gab das Unternehmen in diesem Jahr für den Kauf von Typisierungssets, mit denen Knochenmarkspender für von Leukämie betroffene gefunden werden sollen. Geschäftsführer Wolfhard Kirsch betonte, gerade der regionale Bezug sei wichtig.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Weihnachtsaktion
Anwältin Katja Goericke

Das Babelsberger Ehepaar Goericke weiß, wie schwer es ist, für einen guten Zweck Spenden zu sammeln. Im Jahr 2013 hat es den Verein Deutsche Parkinsonhilfe gegründet. So intensiv die Arbeit dafür ist, sei es aber wichtig, auch mal über den Tellerrand zu schauen, sagen Goerickes. Deshalb unterstützen sie die MAZ-Aktion für die Deutsche Stiftung gegen Leukämie.

  • Kommentare
mehr
16. Dezember 2016
Willkommen beim ersten „Potsdamer Weihnachtscircus“ im Montelino-Zelt im Volkspark.

Vorhang auf für nostalgische Zirkusmagie: Einen „110-minütigen Traum in zwei Akten“ verspricht der erste „Potsdamer Weihnachtscircus“ – heute ist Weltpremiere im Volkspark. Und wer so kurz vorm großen Fest von Lichterglanz und Besinnlichkeit nicht genug bekommen kann, ist im Kutschstall richtig. Und in der City. Und im Rechenzentrum.

  • Kommentare
mehr
1 2 4 6 7 8