Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Weihnachtsdeko bei 31 Grad kaufen? Kein Problem in Potsdam
Lokales Potsdam Weihnachtsdeko bei 31 Grad kaufen? Kein Problem in Potsdam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 01.06.2017
Nicht nur Kugeln, auch Figuren gibt’s für den Baum. Quelle: Christel Köster
Anzeige
Innenstadt

Die Welt ist eine Kugel – erst recht hinter dem Schaufenster in der Friedrich-Ebert-Straße 86. Dort hat am Samstag bei herrlichstem Mai-Wetter die Inge-Glas-Manufaktur ihr allererstes Ladengeschäft eröffnet: ein Winterwunderland aus funkelnden Weihnachtskugeln jeglicher Couleur.

Für das in Neustadt bei Coburg (Bayern) ansässige Familienunternehmen, das laut eigner Aussage Europamarktführer für Glaskugeln, Christbaumkugeln und Glas-Christbaumschmuck ist, ist 365 Tage Weihnachten im Jahr – und das nun auch in Potsdam.

Nahe dem Nauener Tor sind hunderte Kugel-Modelle zu haben: allesamt Mund geblasen, wie das Unternehmen versichert, mit echtem Sterlingsilber veredelt und liebevoll von Hand bemalt. Aber Inge kann nicht nur klassisch. Die Manufaktur ist auch für ihre außergewöhnlichen Formen bekannt – 15 000 sollen in Neustadt schlummern.

In Potsdam sind nicht ganz so viele zu haben, aber mehr, als ein Weihnachtsbaum tragen kann, darunter Nikoläuse und Märchenfiguren, Champagnerfläschen und Kaviardosen, Käseecken, Schinkenkeulen und Salamis, der Hauptmann von Köpenick und der Alte Fritz, Chilischoten und Kartoffeln. Nicht zu vergessen: die Weihnachtsgurke.

Die Weihnachtsgurke. Quelle: Bernd Gartenschläger

Wie? Die kennen Sie nicht? Dann fragen Sie mal in den USA nach! Da ist „The Christmas Pickle“ ein Festtagsrenner. Die Gurke wird irgendwo in den grünen Tiefen der Tannbaumzweige versteckt. Wer sie als erster entdeckt, bekommt nicht nur ein Extra-Geschenk, ihm soll auch eine Extra-Portion Glück fürs kommende Jahr beschieden sein. Verrückt, diese Amerikaner, meinen Sie? Es kommt noch verrückter: Die Amis behaupten nämlich, dass die krumme Nummer eine deutsche Weihnachtstradition ist. Na dann: Halleluja!

Von Nadine Fabian

Wir hoffen, Ihnen ist über das heiße Wochenende die Puste nicht ausgegangen, denn auch der Montag wird warm. Dabei ist einiges zu erledigen: Wer zum Beispiel Klassik lieber im Sitzen als im Stehen hört, der sollte heute einen Extra-Weg einplanen. Für viele Autofahrer wird sich heute aber trotz Extra-Weg nichts am Stehen ändern.

29.05.2017
Potsdam 100. Geburtstag von John F. Kennedy - Als JFK in Potsdam weilte

Am 29. Mai 2017  Mai wäre John F. Kennedy 100 Jahre alt geworden. Nur wenige wissen, dass der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika in seinem kurzen Leben auch in Potsdam zu Gast war: JFK besuchte 1945 am Rande der Potsdamer Konferenz die Truman-Villa in Babelsberg, wo er an einer illustren Runde teilnahm.

29.05.2017
Potsdam Unmut beim Kirchentag - Auf den Schals fehlte Potsdam

St. Nikolai und der Landtag waren am letzten Tag des religiösen Großtreffens weider die Hauptanziehungspunkte für die Gläubigen. Nur einen Wermutstropfen gab es im Kirchentagsglück: Anscheinend hatten die Organisatoren im fernen Fulda die märkische Landeshauptstadt in ihrer Aufzählung der Austragungsorte vergessen – zumindest bei der Beschriftung der Kirchentagsschals.

28.05.2017
Anzeige