Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Wieder Staugefahr im Potsdamer Norden
Lokales Potsdam Wieder Staugefahr im Potsdamer Norden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 21.05.2017
Einige Baustellen wie hier an der Amundsenstraße behindern den Verkehr. Quelle: Friedrich Bungert
Potsdam

Für die Verlängerung der Tram-Strecke bis zum Campus Jungfernsee ist die Nedlitzer Straße zwischen Georg-Hermann-Allee und Zum Exerzierhaus halbseitig gesperrt. Die Fahrtrichtung stadteinwärts wird über Amundsenstraße, Potsdamer Straße umgeleitet. Die Fahrtrichtung stadtauswärts verbleibt auf der B 2. Busse können stadteinwärts über die B 2 fahren. Das wird durch eine separate Ampelregelung ermöglicht. Auf der Umleitungsstrecke ist mit Rückstau zu rechnen, der Umstieg auf Bus oder Rad wird empfohlen.

Wegen Kontrollmessungen auf der Langen Brücken muss der Verkehr kurzzeitig gesperrt werden. Die Vollsperrung erfolgt am 22. Mai ab 22.30 Uhr. Wegen Bauarbeiten ist die rechte Fahrspur der Zeppelinstraße in Höhe „Getränke Hoffmann“ gesperrt. Für Gehwegarbeiten auf der Hallenbadseite ist die Leipziger Straße halbseitig gesperrt.

Die Straße Am Golfplatz zwischen Amundsenstraße und Am Vogelherd ist ab 23. Mai in Richtung Süden wieder frei. Die Wublitzstraße ist in Höhe der Golmer Chaussee halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. In der Großbeerenstraße wird eine Fernwärmeleitung verlegt. Die Straße ist zwischen Gagarinstraße und Lortzingstraße halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Richtung Neuendorfer Straße wird über Gagarin- und Lilientalstraße umgeleitet. Auch Radfahrer müssen die Umleitung nutzen. Als Alternative kann die Bahnhofsstraße genutzt werden. Die Fahrtrichtung zum Bahnhof Medienstadt verbleibt auf der Großbeerenstraße.

Aufgrund von Leitungsarbeiten ist die Templiner Straße in Höhe Sportplatz halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit Ampel geregelt. Staugefahr!

Für Arbeiten an der Bahnbrücke ist der Fußweg am Templiner Damm voll gesperrt. Die Forststraße muss wegen dem Bau von Hausanschlüssen an der Straße Im Bogen halbseitig gesperrt werden.

Von MAZ-online

Potsdam Club „Pirscheide“ im alten Bahnhof eröffnet - Tanzen, wo einst die Züge hielten

Die Eventlocation im ehemaligen Bahnhof hat am Wochenende ihren Betreib aufgenommen. Die Partygäste waren angetan von dem neuen Club.

21.05.2017
Potsdam „Hildegard lernt fliegen“ im Nikolaisaal - Auf der Alm die Stimme entdeckt

Anlässlich der Städtepartnerschaft zwischen Potsdam und Luzern musizierten „Hildegard lernt fliegen“ und das Filmorchester Babelsberg am Freitag im Nikolaisaal. Die Zusammenarbeit der Musiker war nur in Teilen gelungen.

21.05.2017
Potsdam Führungsduo folgt auf Sascha Krämer - Potsdamer Linke nun mit Doppelspitze

Linken-Kreischef Sascha Krämer geht nach Südafrika und gibt den Parteivorsitz ab. Am Sonnabend wurde die Nachfolge bei einer Gesamtmitgliederversammlung geklärt.Kati Biesecke und Stefan Wollenberg bilden das neue Führungsduo – das beim Abstimmungsergebnis einen kleinen Dämpfer erlitt.

21.05.2017