Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Wieder Staugefahr im Potsdamer Norden

Verkehrsprognose für diese Woche Wieder Staugefahr im Potsdamer Norden

Autofahrer müssen vor allem im Potsdamer Norden wieder mit Staus rechnen. Die Nedlitzer Straße wird wieder zum Nadelöhr. Was sonst noch an Einschränkungen diese Woche zu erwarten sind, zeigt die aktuelle Verkehrsprognose für die Landeshauptstadt.

Potsdam 52.3905689 13.0644729
Google Map of 52.3905689,13.0644729
Potsdam Mehr Infos
Nächster Artikel
Dämpfer für neue Doppelspitze

Einige Baustellen wie hier an der Amundsenstraße behindern den Verkehr.

Quelle: Friedrich Bungert

Potsdam. Für die Verlängerung der Tram-Strecke bis zum Campus Jungfernsee ist die Nedlitzer Straße zwischen Georg-Hermann-Allee und Zum Exerzierhaus halbseitig gesperrt. Die Fahrtrichtung stadteinwärts wird über Amundsenstraße, Potsdamer Straße umgeleitet. Die Fahrtrichtung stadtauswärts verbleibt auf der B 2. Busse können stadteinwärts über die B 2 fahren. Das wird durch eine separate Ampelregelung ermöglicht. Auf der Umleitungsstrecke ist mit Rückstau zu rechnen, der Umstieg auf Bus oder Rad wird empfohlen.

Wegen Kontrollmessungen auf der Langen Brücken muss der Verkehr kurzzeitig gesperrt werden. Die Vollsperrung erfolgt am 22. Mai ab 22.30 Uhr. Wegen Bauarbeiten ist die rechte Fahrspur der Zeppelinstraße in Höhe „Getränke Hoffmann“ gesperrt. Für Gehwegarbeiten auf der Hallenbadseite ist die Leipziger Straße halbseitig gesperrt.

Die Straße Am Golfplatz zwischen Amundsenstraße und Am Vogelherd ist ab 23. Mai in Richtung Süden wieder frei. Die Wublitzstraße ist in Höhe der Golmer Chaussee halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. In der Großbeerenstraße wird eine Fernwärmeleitung verlegt. Die Straße ist zwischen Gagarinstraße und Lortzingstraße halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Richtung Neuendorfer Straße wird über Gagarin- und Lilientalstraße umgeleitet. Auch Radfahrer müssen die Umleitung nutzen. Als Alternative kann die Bahnhofsstraße genutzt werden. Die Fahrtrichtung zum Bahnhof Medienstadt verbleibt auf der Großbeerenstraße.

Aufgrund von Leitungsarbeiten ist die Templiner Straße in Höhe Sportplatz halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit Ampel geregelt. Staugefahr!

Für Arbeiten an der Bahnbrücke ist der Fußweg am Templiner Damm voll gesperrt. Die Forststraße muss wegen dem Bau von Hausanschlüssen an der Straße Im Bogen halbseitig gesperrt werden.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
7b1a3dba-c221-11e7-939a-14d1b535d3f1
Potsdamer Lichtspektakel 2017

Es werde Licht! Drei Nächte lang wird Potsdam mit einem Lichtspektakel von Freitag bis Sonntag illuminiert.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg