Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Wo ist Antonia P. aus Potsdam?
Lokales Potsdam Wo ist Antonia P. aus Potsdam?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 19.01.2016
Diese 14-Jährige wird seit über einem Monat vermisst. Quelle: Polizei
Anzeige
Potsdam

Die Polizei sucht nach der 14-jährigen Antonia P. Sie wohnt derzeit wegen familiärer Probleme in einer Krisenwohnung in Potsdam und verließ am 11. Dezember die Wohnung, Seitdem ist ihr Aufenthalt unbekannt.

Viele Anlaufstellen mehrfach geprüft

Obwohl Krankenhäuser, Adressen von Freunden und Angehörigen sowie weiteren Anlaufstellen mehrfach geprüft wurden, konnte die Vermisste bislang nicht gefunden werden.

Antonia ist 1,68 Meter groß und wiegt 60 kg. Sie hat schulterlange, braune Haare – meist zum Dutt gebunden. Am Tag des Verschwindens trug sie eine dunkle Jeans, dunkelbraune Jacke und Turnschuhe. Ein Handy hat sie nicht.

14-Jährige war schon mehrfach verschwunden

Die Antonia P. war schon mehrfach als vermisst gemeldet worden und konnte durch die Polizei immer wieder gefunden werden. Sie geht davon aus, dass das Mädchen sich versteckt hält beziehungsweise von Freunden versteckt wird. Hinweise auf gesundheitliche Probleme liegen nicht vor.

Hotline ist geschaltet

Wer Antonia P. gesehen hat, meldet sich bitte umgehend bei der Polizei unter der 0331 5508-1224.

Von MAZonline

Potsdam Demonstration am Mittwoch: Fakten und Route - Hooligans wollen zur Pegida-Demo in Potsdam

Am Mittwoch wollen sich Pegida-Anhänger auf dem Bassinplatz versammeln und später durch Potsdam spazieren. Rund 1000 Pegida-Anhänger und Hooligans werden erwartet. Die Innenstadt wird ab dem Nachmittag großräumig abgesperrt. Es kommt zu massiven Einschränkungen im Verkehr. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot und Wasserwerfer vor Ort.

20.01.2016

Am Mittwoch wird erneut der Potsdamer Pegida-Ableger Pogida in der Innenstadt demonstrieren. Die Polizei rüstet für den Tag mächtig auf. 800 Beamte sollen die Demo schützen, außerdem sind Wasserwerfer aus Hamburg geordert worden. Die Polizei will die Fehler vermeiden, die bei der letzten Demo gemacht wurden.

19.01.2016

Eine Frau ist am Dienstagvormittag bei einem Unfall auf der Autobahn 10 bei Michendorf verletzt worden. Sie ist mit ihrem Wagen auf einen vor ihr fahrenden Lastwagen aufgefahren. Die genaueren Umstände des Unfalls sind noch nicht geklärt.

19.01.2016
Anzeige