Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Zeugen gesucht nach schwerem Unfall

Verursacher-Fahrzeug auf Autobahn geflüchtet Zeugen gesucht nach schwerem Unfall

Nach einem schweren Unfall ermittelt die Kriminalpolizei zum Verdacht der Unfallflucht und bittet Zeugen, sich bei der Polizei zu melden.Der Unfall, bei dem zwei Menschen verletzt wurden, hat sich am späten Freitagnachmittag auf der Autobahn 9 zwischen den Anschlussstellen Brück und Beelitz ereignet, wie die Polizei gestern mitteilte.

MITTELMARK. e. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein bisher unbekanntes Fahrzeug einen aus der Stadt Brandenburg stammenden Pkw Daimler Chrysler gestreift. Durch die seitliche Berührung wechselte der Wagen aus Brandenburg abrupt die Fahrspur. Ein sich mit sehr hoher Geschwindigkeit nähernder BMW M6 aus Berlin wollte dem plötzlich herüber gezogenen Auto noch ausweichen, verlor aber die Kontrolle und prallte in die Mittelschutzplanke. Danach schleuderte der Wagen nach rechts über die Fahrbahn und kollidierte noch mit einem weiteren Daimler aus Bernburg, bevor er in der rechten Leitplanke zum Stehen kam. Durch umher fliegende Fahrzeugteile wurde außerdem ein Porsche Carrera beschädigt.

Der 35-jährige BMW-Fahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungshubschrauber abgeholt werden musste. Der Fahrer des Bernburger Daimler kam ebenfalls verletzt ins Krankenhaus. Die Fahrbahn in Richtung Autobahndreieck Potsdam war aufgrund der Rettungs- und Aufräumarbeiten fast zwei Stunden vollständig gesperrt. Der entstandene Schaden wird auf etwa 100 000 Euro geschätzt.. (C. K)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg