Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Zivilpolizisten stoppen Handydiebe

Einsatz am S-Bahnhof Babelsberg Zivilpolizisten stoppen Handydiebe

Am frühen Samstagmorgen beobachteten Zivilfahnder in der S-Bahn nach Potsdam drei sich auffällig verhaltende Männer. Die Polizisten gingen davon aus, dass es das Trio auf die Handys von schlafenden Fahrgästen abgesehen habe. Am Bahnhof Babelsberg gaben sich die Beamten zu erkennen. Daraufhin ergriff einer der Männer die Flucht. Weit kam er nicht.

Potsdam, Babelsberg Bahnhof 52.3913891 13.0926974
Google Map of 52.3913891,13.0926974
Potsdam, Babelsberg Bahnhof Mehr Infos
Nächster Artikel
Polizei nimmt Handydiebe fest


Quelle: Dpa

Potsdam. Samstagmorgen gegen 6:20 Uhr beobachteten Zivilfahnder der Bundespolizei drei Männer in einer S-Bahn der Linie 7 zwischen den Bahnhöfen Nikolassee und Potsdam-Babelsberg.

Nach Polizeiangaben sondierte das Trio in der S-Bahn schlafende Fahrgäste. Am Bahnhof Potsdam-Babelsberg entschlossen sich die Fahnder zur Kontrolle der Männer (25, 20 und 46 Jahre).

Nachdem sich die Zivilfahnder als Polizeibeamte gegenüber den drei Männern aus der Republik Moldau ausgewiesen hatten, ergriff einer der Verdächtigen die Flucht. Ein Bundespolizist stoppte den 25-Jährigen mittels körperlicher Gewalt. Beide stürzten zu Boden. Dabei verletzte sich der Fahnder leicht an der Hand.

Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten ein Mobiltelefon, welches nach ersten Erkenntnissen nicht ihm gehörte. Darüber hinaus bestanden gegen den Moldauer zwei Haftbefehle.

Der mutmaßliche Handydieb muss sich nun wegen Fundunterschlagung rechtfertigen und wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Bei seinen Begleitern, ebenfalls aus der Republik Moldau, stellten die Beamten die Identitäten fest und durchsuchten beide, ohne etwas Verdächtiges zu finden. Beide blieben bis etwa neun Uhr im Gewahrsam der Bundespolizei

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen von Jörg Hafemeister aus 2018

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen aus dem Jahr 2018.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg