Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Zum zweiten Mal Vorzeige-Azubi
Lokales Potsdam Zum zweiten Mal Vorzeige-Azubi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:57 05.03.2013
Anzeige
Potsdam

Unter acht jungen Auszubildenden der Branche (Mc Donalds, World of Pizza und Nordsee), die morgens den Praxisteil des Wettbewerbs abgelegt hatten, siegte Robert Proschwitz. Der Auszubildende bei „World of Pizza“ sicherte sich damit bereits zum zweiten Mal in Folge den Titel. „Das ist schon toll“, sagt der 22-Jährige, „zweimal mitmachen und zweimal gewinnen.“ Das theoretische Wissen der 15 Teilnehmer wurde schon im Februar getestet, acht Azubis qualifizierten sich dann für die Praxis.

„Sie haben erkannt, dass es hier nicht nur um einen Preis, sondern auch um ihre Karriere geht“, sagt Olaf Lücke, Hauptgeschäftsführer des Hotel- und Gaststättenverbands Brandenburg zu den jungen Leuten. „Robert Proschwitz muss sich keine Gedanken mehr über Bewerbungen machen“, sagt Marco Lindemann, Zuständiger für Bildung bei der IHK. Ziel der Meisterschaft ist es auch, künftige Schulabgänger für die Ausbildung in der Systemgastronomie zu interessieren. „Sie haben einen der schönsten Berufe gewählt“, sagt Lücke zu den Teilnehmern, „abwechslungsreich, früh mit Verantwortung behaftet und international“. Die Leistungen im Wettbewerb bewerteten zwölf Juroren.

Der Sieger Robert Proschwitz hatte bei der Warenerkennung verschiedene Lebensmittel erschmeckt und Küchenutensilien erkannt, ein schriftliches Konzept zu einer möglichen Problemstellung im Betrieb entworfen und über Personalbeschaffung referiert – und schließlich überzeugt. Jetzt vertritt er Brandenburg beim 12. Nationalen Azubi Award der Systemgastronomen in Köln im Oktober 2013. Darauf freut er sich sehr: „Da ist alles noch ein bisschen größer, bunter, schöner“, sagt er lachend.

Geschenkt bekam der Potsdamer außerdem eine Goldmedaille, den silbernen Wanderpokal und einen Wochenendtrip nach Dresden. Den würde er allerdings gerne nach München verlegen – in Dresden war es schließlich letztes Jahr schon. (Von Sofia Dreisbach)

Potsdam Schüler der Bruno-Bürgel-Grundschule in Babelsberg schöpfen Papier – Grundstoff sind zerkleinerte Tetra Paks - Von der Schulmilchpackung zur Zeitungsseite

Mit einer Papierfabrik im Kleinformat haben die dritten Klassen und das Umweltteam der Grundschule Bruno Bürgel in Babelsberg gestern Tetra Paks zu Papier gemacht.

05.03.2013
Potsdam Moderator Stephan Michme verlässt nach 17 Jahren das RBB-Jugendradio Fritz - Der bessere Moment zu gehen

„Nach 17 Jahren hat man bei einem Sender wie ,Fritz’ alles gesagt, glaube ich“, sagt Stephan Michme. Der Radiomoderator sitzt in Jeans und Jackett in der Küche der Rundfunkstudios in Babelsberg.

05.03.2013
Potsdam Streit um weitere Auflagen der Stadt fürs Archiv - Kostensprung und Zeitverzug

Dem sanierungsbedingt geschlossenen Kulturzentrum Archiv in der Leipziger Straße drohen bis zur Wiedereröffnung Mehrkosten und Zeitverzug. Zum Jahreswechsel wurde der Finanzbedarf für die auf drei bis vier Monate veranschlagten Maßnahmen zur Behebung dringendster Brandschutzmängel vom Trägerverein mit 50 000 Euro angesetzt.

05.03.2013
Anzeige