Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zum zweiten Mal Vorzeige-Azubi

Robert Proschwitz gewinnt Meisterschaft Zum zweiten Mal Vorzeige-Azubi

In der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam knallten gestern die Korken – der Sieger der Brandenburgischen Jugendmeisterschaft für Systemgastronomie stand fest.

Potsdam. Unter acht jungen Auszubildenden der Branche (Mc Donalds, World of Pizza und Nordsee), die morgens den Praxisteil des Wettbewerbs abgelegt hatten, siegte Robert Proschwitz. Der Auszubildende bei „World of Pizza“ sicherte sich damit bereits zum zweiten Mal in Folge den Titel. „Das ist schon toll“, sagt der 22-Jährige, „zweimal mitmachen und zweimal gewinnen.“ Das theoretische Wissen der 15 Teilnehmer wurde schon im Februar getestet, acht Azubis qualifizierten sich dann für die Praxis.

„Sie haben erkannt, dass es hier nicht nur um einen Preis, sondern auch um ihre Karriere geht“, sagt Olaf Lücke, Hauptgeschäftsführer des Hotel- und Gaststättenverbands Brandenburg zu den jungen Leuten. „Robert Proschwitz muss sich keine Gedanken mehr über Bewerbungen machen“, sagt Marco Lindemann, Zuständiger für Bildung bei der IHK. Ziel der Meisterschaft ist es auch, künftige Schulabgänger für die Ausbildung in der Systemgastronomie zu interessieren. „Sie haben einen der schönsten Berufe gewählt“, sagt Lücke zu den Teilnehmern, „abwechslungsreich, früh mit Verantwortung behaftet und international“. Die Leistungen im Wettbewerb bewerteten zwölf Juroren.

Der Sieger Robert Proschwitz hatte bei der Warenerkennung verschiedene Lebensmittel erschmeckt und Küchenutensilien erkannt, ein schriftliches Konzept zu einer möglichen Problemstellung im Betrieb entworfen und über Personalbeschaffung referiert – und schließlich überzeugt. Jetzt vertritt er Brandenburg beim 12. Nationalen Azubi Award der Systemgastronomen in Köln im Oktober 2013. Darauf freut er sich sehr: „Da ist alles noch ein bisschen größer, bunter, schöner“, sagt er lachend.

Geschenkt bekam der Potsdamer außerdem eine Goldmedaille, den silbernen Wanderpokal und einen Wochenendtrip nach Dresden. Den würde er allerdings gerne nach München verlegen – in Dresden war es schließlich letztes Jahr schon. (Von Sofia Dreisbach)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg