Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Zwei Drogenfunde binnen weniger Minuten
Lokales Potsdam Zwei Drogenfunde binnen weniger Minuten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 20.01.2019
In beiden Fällen konnten die Beamten die Drogen sicherstellen. Quelle: Symbolbild, Archiv
Babelsberg/City

Gleich zweimal innerhalb kurzer Zeit mussten Potsdamer Polizeibeamte in der Nacht zum Sonnabend Ermittlungen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz aufnehmen. Ein 19-Jähriger wurde in Babelsberg mit zwei Gramm Marihuana aufgegriffen, wenige Minuten später fiel den Einsatzkräften am Hauptbahnhof ein 33-Jähriger mit fünf Gramm Marihuana auf. Die Drogen wurden sichergestellt.

Von MAZonline

Alles ist erleuchtet! Das Illuminations-Festival „Unterwegs im Licht“ hat am Sonnabend groß und klein in die City gelockt. Es gab einiges zu entdecken. Am Sonntag dann stand Potsdam endlich mal wieder im Rampen- pardon, Sonnenlicht.

23.01.2019

Zwei Teenager wurden bei einem Überfall am Bassinplatz leicht verletzt – die Räuber wollten eine Bauchtasche erbeuten.

20.01.2019

Die Friedrich-Ebert-Straße in der Potsdamer City zieht mit ihren Cafés, Restaurants und touristischen Attraktionen Potsdamer wie Gäste magisch an, doch der Verkehr hier ist seit Jahren ein Ärgernis. Nun soll sich das endlich ändern –doch nicht jeden werden die Pläne der Verwaltung freuen.

23.01.2019