Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Prignitz
Neuruppin
Innenminister Karl-Heinz Schröter (l.) hat in Neuruppin mit Landrat Ralf Reinhardt über die Kreisreform gesprochen.

Bevor der Landkreis Ostprignitz-Ruppin in Neuruppin seine Verwaltung erweitert, soll er sich mit der Prignitz abstimmen. Das fordert Innenminister Karl-Heinz Schröter. Schröter war nach Neuruppin gekommen, um die Situation der Kreisverwaltung auszuloten. Die ist ein Kriterium bei der Entscheidung, ob Neuruppin oder Perleberg Kreisstadt eines neuen Kreises Prignitz-Ruppin wird.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pritzwalk
An der Kathfelder Mühle fließt das Wasser am hochgezogenen Wehr schnell ab – oberhalb sind vorher überschwemmte Bereiche zu sehen.

Im Osten der Prignitz sind die hohen Pegelstände in den Flüssen schon am Donnerstag gesunken, im Westen waren sie dagegen noch anhaltend hoch. Der Landkreis gab für Meyenburg und Pritzwalk vorsichtige Entwarnung, beließ seine Alarmstufen für die Perleberger Region aber.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Wilsnack
In den Nischen des Schwibbogens baut Julia Krahn ihre Ausstellung auf.

Die in Mailand lebende Künstlerin Julia Krahn befasst sich derzeit mit der Geschichte der Wunderblutkirche und bereitet eine ganz besondere Ausstellung vor. Der Titel lautet „Figura“. Darin will die 38-Jährige unter anderem Materialien mit Kirchenbezug nutzen und sie in einem ganz anderen Kontext darstellen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pritzwalk
Die SPD beantragt, den Beschluss zum Verkauf eines Teils des Hainholzes wieder aufzuheben.

Die SPD-Fraktion im Pritzwalker Stadtparlament möchte erreichen, dass die Entscheidung zum Verkauf eines Teils des Pritzwalker Hainholzes zurückgenommen wird. Einen entsprechenden Antrag werden die Sozialdemokraten im Stadtparlament einbringen. Die Hainholzdiskussion ist heute auch Thema unserer zweiten MAZ-Umfrage zur Bürgermeisterwahl in Pritzwalk.

  • Kommentare
mehr
A 24 Sadenbeck
Transporter in bedrohlicher Schräglage.

Kurioser Unfall: Der Kleintransporter fuhr am Donnerstag auf der A 24 bei Sadenbeck (Pritzwalk) auf seinen eigenen Fahrzeuganhänger und drohte umzukippen. Die Wittstocker Feuerwehr verhinderte dies.

  • Kommentare
mehr
Lütkendorf
Mit schwerer Technik wurde der Brandort beräumt.

Ein Stall mit 40 Schweinen und 70 Ferkeln ist am Donnerstagmorgen in Lütkendorf bei Putlitz ausgebrannt. 55 Brandschützer von acht Feuerwehren aus dem Amt Putlitz-Berge waren im Einsatz. Sie verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf einen danebenliegenden Stall.

  • Kommentare
mehr
Prignitz
Ein Bild wie im Mekong-Delta: Kühe vor Flusslandschaft bei Kreuzburg (Gemeinde Groß Pankow).

Der Dauerregen lässt die kleineren Prignitzer Flüsse anschwellen und über ihre Ufer treten. Bei Perleberg musste die Bundesstraße 5 gesperrt werden, in der Gemeinde Groß Pankow werden Felder, Wiesen und Plätze überschwemmt. In einigen Regionen des Landkreises wurde die Hochwasser-Alarmstufe II mit verstärkten Kontrollen der Gewässer ausgerufen.

mehr
Klein Woltersdorf
Zwischen Seefeld (Bild) und Klein Woltersdorf wird ab nächster Woche die Kreisstraße erneuert.

Die rund 15 Kilometer lange Strecke, die von Seefeld bis Tüchen die B 103 und die B 107 verbindet, wird in zehn Abschnitten ausgebaut. In der kommenden Woche geht es zwischen Seefeld und Klein Woltersdorf los. Die Finanzierung übernimmt das Land Brandenburg zu 100 Prozent.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Perleberg
Es gab Störungen beim Empfang.

Eine Seniorin beschwerte sich am MAZ-Lesertelefon, dass die Reparatur ihres defekten Fernsehkabelanschlusses auf sich warten ließ, genauso wie in 15 weiteren Wohneinheiten einer Altenpflegeeinrichtung in Perleberg. Das Unternehmen Kabel Deutschland reagierte und behob den Schaden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pritzwalk

Nach einem Hundebiss in Pritzwalk ging die Besitzerin mit dem Tier weiter. Nach ihr wird nun gesucht. Denn die geschädigte Frau musste mit einer blutenden Wunde im Gesäß ins Krankenhaus.

  • Kommentare
mehr
Vehlow
Vehlows Kitakinder gehören zu den regelmäßigen Nutzern der frisch sanierten Turnhalle.

Die Gemeinde Gumtow bekommt 224 000 Euro für den Innenausbau der Turnhalle Vehlow. Das Geld ist bereits eingetroffen. Nun werden die Ausschreibungen der Arbeiten vorbereitet. Es entsteht unter anderem ein Sanitärtrakt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Perleberg
Trotz niedriger Arbeitslosenquote gehören die Durchschnittsgehälter in der Prignitz zu den bundesweit niedrigsten

Das Durchschnittseinkommen in der Prignitz gehört zu den deutschlandweit niedrigsten. Das geht aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervor. Demnach lag für das Jahr 2016 das Brutto-Monatseinkommen von Vollbeschäftigten im Landkreis Prignitz bei 2209 Euro. Der Bundesdurchschnittswert betrug 3137 Euro und lag damit um 928 Euro höher.

  • Kommentare
mehr
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg