Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Prignitz
Pritzwalk
Landrat und Bürgermeister sowie deren Stellvertreter werben für den Besuch der Messe Expo Real.

Zum achten Mal nimmt die Prignitzer Wirtschaftsfördergesellschaft an der Immobilienmesse Expo Real in München teil. Während für Wittenberge mittlerweile drei Großansiedlungen gelungen sind, ist der kreiseigene Gewerbepark Prignitz in Falkenhagen noch immer zu zwei Dritteln leer. Die Stadt Pritzwalk will jetzt Ergebnisse des Messebesuchs sehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pritzwalk
Sophie Kukuk.

Sophie Kukuk aus der Prignitz leidet an einer seltenen Bluterkrankung und benötigt eine Knochenmarkspende. In ihrer Heimat gibt es eine überwältigende Welle der Hilfsbereitschaft.Für den 8. Oktober ist eine große Aktion geplant.

  • Kommentare
mehr
Wittenberge
In der Pause gibt es ein Wiedersehen mit Heiko Reissigs (M.) ehemaligem Lehrer Manfred Deuble (r.).

Heiko Reissig, aus Wittenberge stammender Opernsänger, hat in diesem Jahr viel zu feiern. Bereits im Februar beging der frühere Intendant der Elblandfestspiele seinen 50. Geburtstag. Außerdem steht er seit 40 Jahren auf der Bühne. Beides war nun Grund für eine große Jubiläumsgala in Wittenberge. Außerdem trug er sich ins Ehrenbuch der Stadt ein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pritzwalk
Die GBG bietet auch Zusatzqualifizierung, etwa im  Schweißen.

Ausbilden im Verbund hat vor allem für kleine Betriebe Vorteile: Sie können nicht immer alle Ausbildungsinhalte vermitteln, weil sie nicht die nötige Technik oder wegen der Auftragslage nicht die Zeit haben. Teile der praktischen Ausbildung geben viele von ihnen deshalb ab: zum Beispiel an die Bildungsgesellschaft Pritzwalk.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Reckenthin
Der Windpark Reckenthin wird kleiner aber höher.

Der Bebauungsplan für den Windpark Reckenthin soll vor Inkrafttreten mit einer Veränderungssperre vor nicht gewollter Bautätigkeit geschützt werden. Eine Ausnahme haben die Gemeindevertreter von Groß Pankow jedoch zugelassen. Ein Investor darf zwei Windräder bauen. Im Gegenzug lässt der Investor Stallanlagen und ein Wohnhaus abreißen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuruppin
Im Tabakgeschäft Georg van der Mee kann man auch Lotto spielen.

60 Lotto-Annahmestellen gibt es im Nordwesten, 26 „Großgewinne“ von mindestens 5000 Euro wurden im ersten Halbjahr 2016 an Spieler in der Prignitz und in Ostprignitz-Ruppin ausgeschüttet. Während mancher Woche für Woche auf ein kleines oder großes „Zubrot“ hofft, ist anderen ihr Geld für das Glücksspiel zu schade. Die MAZ hat sich umgehört.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Silmersdorf
Damaris und Andreas Bohn mit ihren Kindern Johannes,  Charlotte  und Benjamin.

Damaris und Andreas Bohn bezogen vor einem Jahr das Gutshaus Silmersdorf in der Prignitz. Für die Stiftung „Baustelle Leben“ betreibt es die junge Familie mit ihren drei Kindern als Gästehaus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Prignitz: Polizeibericht vom 27. September

Ein 13-Jähriger wurde offenbar am Freitag von einem Mitschüler, direkt vor dem Lehrerzimmer, mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Eine Lehrerin trennte die beiden. Der 13-Jährige fuhr nach Hause und später mit seiner Mutter ins Krankenhaus. Am Montag erstattete diese dann Anzeige. Die Kripo ermittelt wegen Körperverletzung.

  • Kommentare
mehr
Demerthin
Modenschau in Demerthin mit Models aus der Region.

Der Gemeindesaal in Demerthin wurde zu einem Laufsteg. Amateurmodels aus der Region führten dort vor etwa 100 Zuschauern die neueste Mode vor. Der Verein Prignitz Dorf Demerthin hatte zu der Veranstaltung eingeladen. Das Ziel des Vereins bleibt es, mehr Veranstaltungen im nahe gelegenen Schloss anzubieten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Prignitz
Ab dem 2. Dezember wird der Prozess um zwei mutmaßliche Müllsünder aus der Prignitz neu gestartet.

Die beiden Angeklagten stehen seit dem 23. September vor dem Landgericht Neuruppin. Sie sollen zwischen 2007 und 2010 mit ihrem damaligen Chef mehr als 45 000 Kubikmeter Bauabbruchmischabfälle ohne Genehmigung in Kiessandtagebauen in Groß Buchholz und Groß Pankow abgelagert haben. Das Verfahren wurde ausgesetzt. Am 2. Dezember wird neu verhandelt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Porep
Die Teams von Porep und Jännersdorf.

Es ist ein Dorffest mit sportlichem Charakter, denn die Poreper Gastgeber messen sich dabei mit den benachbarten Jännersdorfern. Diesmal hatten die Poreper die Nase leicht vorn. Im Vordergrund steht aber eher der Spaß an der Freude.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Perleberg
Schüler der 4. und 5. Klasse der  Roland- und Geschwister-Scholl-Schule sowie Siebtklässler der Schule an der Stepenitz sahen  den Film „Flussfahrt mit Huhn“.

Spannende Angebote bietet wieder das brandenburgische Kinderfilmfest. Perleberg ist seit einem Vierteljahrhundert dabei. Auch dieses Jahr dreht sich im Freizeitzentrum der Kreisstadt bis zum 6. Oktober alles um Filme.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Ein neues Geheimdienst-Gesetz steht an: Sollte der BND mehr Befugnisse erhalten?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg