Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Prignitz
Friedliche Party bei Preddöhl
Lagerfeuerstimmung in Tipi Town: Bunt illuminiert schimmerten im Hintergrund die Bäume.

Es war ein ausgesprochen friedliches und buntes Fest. So sahen es nicht nur die Veranstalter des New Healing Festivals in Preddöhl, sondern auch die Polizei. Auch die Besucherzahl lag deutlich über der des Vorjahres.

  • Kommentare
mehr
Prignitz-Polizeibericht vom 23. August

In der Nacht von Sonntag auf Montag haben sich Unbekannte unberechtigt Zutritt zum Gelände des Freibades an der Karlstraße in Perleberg verschafft und verschiedene Gegenstände ins Becken geworfen. Außerdem wurde eine weiße Bank aus Plastik beschädigt. Schaden: etwa 150 Euro. Möglicherweise haben sich die Täter dabei gefilmt – sie ließen einen Selfie-Stick zurück.

  • Kommentare
mehr
Perleberg
Tatiana Stancev vor ihrem Geschäft in der Puschkinstraße

Tatiana Stancev hat schon einiges gesehen in der Welt. Die 34-jährige Polin ist in Hamburg geboren, hat im Osten Polens lange Jahre gelebt, studierte später in London und blieb bei dem Versuch, die Welt zu erobern, in Perleberg hängen. Dort hat sie jetzt ein Geschäft mit Bioprodukten eröffnet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wittstock
Heike Herrmann (v.l.), Kristin Köppen und Raymond Bohnau freuen sich über beste Raumbedingungen für Patienten und Personal.

Depressionen und andere psychische Erkrankungen brauchen häufig etwas länger, bis sie von Betroffenen und ihrem Umfeld als solche akzeptiert werden. Professionelle Hilfe finden Patienten im Raum Wittstock seit 15 Jahren in der Psychiatrischen Tagesklinik in Wittstock. Die Einrichtung befindet sich direkt im Zentrum der Dossestadt – und das aus gutem Grund.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Perleberg
Insbesondere für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Rollator sind die Unebenheiten des  Kopfsteinpflasters kreuzgefährlich.

Bei allen Bauvorhaben wird in Perleberg auf Barrierefreiheit geachtet. Bürgersteige wurden abgesenkt und Fahrstühle eingebaut. Doch eine Befragung der Bürger ergab, dass noch viele Hindernisse bestehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wittenberge

Lange haben die Ermittler gerätselt – nun scheint die Ursache für eine Explosion in einem Wohnhaus in Wittenberge (Prignitz) geklärt. Eine Katze hatte in der Wohnung am Herd gespielt und diesen angeschaltet und so eine verhängnisvolle Kettenreaktion ausgelöst.

  • Kommentare
mehr
Felsenhagen
Marianne Hoppe mit ihrem Vater Karl auf dem Gut in Felsenhagen.

Die vielfach ausgezeichnete Filmikone Marianne Hoppe wuchs in Felsenhagen auf dem Rittergut ihres Vaters auf, wo sie als Wildfang galt. Von den 1930er Jahren bis 1991 stand Hoppe auf der Bühne und war in zahlreichen Film-, Fernseh- und Theaterproduktionen zu sehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pritzwalk
Einjährige männliche Wölfe nabeln sich langsam von ihrem Rudel ab und machen sich auf die Suche nach einem Weibchen.

Ein junger Wolf ist am Montag auf der Autobahn 24 gestorben. Der Vorfall ereignete sich zwischen den Auffahrten Pritzwalk und Meyenburg. Das Tier kollidierte mit einem Tanklastzug. Es ist bereits der zweite Wolf, der 2016 durch einen Unfall zu Tode kam.

  • Kommentare
mehr
Kehrberg
Das traurige Ende naht: Der Wunderknabe alias Max aus Kehrberg wird festgenommen.

Die Geschichte vom Wunderknaben von Kehrberg wurden am Wochenende zum neunten Mal aufgeführt. 30 Laiendarsteller begeisterten dabei ihr Publikum auf der Freilichtbühne vor der Kehrberger Kirche. Die Besucher ließen sich von ein paar Regenschauern dabei nicht verdrießen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wittenberge
Die Wucht der Explosion in der Osterburger Straße  hat Dachziegel abgedeckt und durch die Luft geschleudert.

Am Sonntag ist es in einem Wohnhaus in Wittenberge (Prignitz) zu einer Explosion gekommen. Der Schaden am Haus ist groß. Die Bewohner hatten Glück im Unglück – sie sind unverletzt und konnten bereits in ihre Wohnungen zurück. Die Explosionsursache ist weiter völlig unklar. Das erinnert ein Unglück vor sieben Jahren.

  • Kommentare
mehr
Drehreportage
Lina Larissa Strahl als Bibi  (r.) und Lisa-Marie Koroll als Tina.

Bis der neue Bibi-und-Tina-Film ins Kino kommt, dauert es noch ein wenig. Im Frühjahr 2017 soll es soweit sein. Gedreht wird aber schon – in der Prignitz. Die MAZ war bei den Dreharbeiten dabei, hat Regisseur Detlev Buck über die Schultern geschaut und erfahren, welche Abenteuer auf Bibi und Tina im neuen Film warten.

  • Kommentare
mehr
Pritzwalk
Schwerlastfahrzeuge fanden auch bei den Jüngsten Anklang.

Aus dem privaten Sommerfest des Lkw-Ausstatters Andy Tägder aus Pritzwalk ist inzwischen eine feste Veranstaltung geworden: Am Samstag trafen sich rund 65 Trucker aus halb Europa zum Fest hinterm Zahnradwerk mit Lkw-Korso, Musik und Gegrilltem.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Haben Sie Lebensmittel-Vorräte für mehrere Tage im Haus?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg