Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Prignitz
Putlitz
Die Putlitzer Eisenbahner konnten schon viele Aufträge gewinnen. Bis März ist die Aufarbeitung ausgelastet. In Wittenberge ändert sich nichts.

Die Putlitzer Desag hat das Bahnwerk in Eberswalde aus der Insolvenz gekauft und wartet dort künftig eigene Schienenfahrzeuge und solche aus Kundenaufträgen. Für die Desag-Tochter „Schienenfahrzeugbau Wittenberge“ ändert sich trotz des Neuerwerbs nichts.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Medien-Projekt Schulreporter
Schulreporter der Kyritzer Carl-Diercke-Schule beim Projekt „Schulreporter 2.0“ im vergangenen Jahr. Sie vergleichen die gedruckte Zeitung mit der Online-Ausgabe.

Auf gehts in die nächste Runde! Wer entscheidet, welche Nachricht ins Blatt kommt? Was unterscheidet einen Bericht von einem Kommentar? Und stehen alle Artikel online, die man in der gedruckten Zeitung liest? Wie funktioniert ein Liveticker und kann ich mich mit meiner Heimatzeitung auch bei Facebook befreunden? Fragen über Fragen, die beim Projekt MAZ-Schulreporter 2.0 beantwortet werden.

  • Kommentare
mehr
Wittenberge
Mast an der  Wittenberger Parkstraße sendet  LTE-Signale mit  150 Mbit pro Sekunde.

Mit Smartphones und Tablets soll man in Wittenberge ab sofort schneller im Internet unterwegs sein. Mobilfunkanbieter Vodafone hat die erste von fünf Stationen mit LTE-Antennen aufgerüstet. Davon profitieren rund 6000 Menschen in der Innenstadt, hieß es. Noch im Verlauf dieses Jahres sollen auch die übrigen Vodafone-Masten mit der neuen Technik ausgestattet werden.

  • Kommentare
mehr
Wittenberge
Leiterin Anke Brauer (l.) zeichnete Mitarbeiter der ersten Stunde im evangelischen Seniorenpflegezentrum „Willi Kupas“ in Wittenberge für 25-jährige Mitarbeit aus.

Gefeiert wurde am Dienstag im evangelischen Seniorenpflegezentrum „Willi Kupas“ in Wittenberge. Seit 25 Jahren werden dort bis zu 112 Senioren betreut. Fast 100 Mitarbeiter sorgen für deren Wohlbefinden. Pfarrer Martin Dubberke vom Landesausschuss für Innere Mission würdigte den Einsatz der Mitarbeiter. Sieben Beschäftigte wurden ausgezeichnet.

  • Kommentare
mehr
Kriminalität
Kokain.

Rund 200 Gramm Kokain im Wert von 35.000 Euro haben Ermittler der Zollfahndung und des Landeskriminalamtes Brandenburg sichergestellt. Die Drogen sind bei der Kontrolle zweier aus der Prignitz stammender Männer gefunden worden. Ihr Auto war gezielt durchsucht worden.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin/Wittenberge
Feuerwehrleute aus Wittenberge und Weisen waren bei dem Brand am 16. Juli im Einsatz.

Eine 27 Jahre alte Frau soll in Wittenberge in ihrem Wohnzimmer Feuer gelegt haben und dann das Mehrfamilienhaus verlassen haben: Wegen schwerer Brandstiftung und gefährlicher Körperverletzung muss sie sich seit Dienstag vor dem Landgericht in Neuruppin verantworten.

  • Kommentare
mehr
Pritzwalk
Die IG Innenstadt Pritzwalk beriet in der Gaststätte "Zum Torwächter" über ihre Vorhaben für 2018.

Mit einer Reihe von Vorhaben und Ideen warteten die Mitglieder der IG Innenstadt bei ihrer Versammlung am Montag auf. Bei einem ganzen Veranstaltungsreigen, angefangen vom musikalischen Frühling im April bis hin in die nächste Adventszeit, wollen sich die hier organisierten Einzelhändler mit ihren Ideen einbringen.

  • Kommentare
mehr
Perleberg
Bekannte Märchen und die Regeln im Straßenverkehr vereinten die drei Schauspieler aus Berlin mit Bravour vor den Schülern der Geschwister-Scholl-Grundschule.

Das blau-weiß gestreifte Zebra und viele Weggefährten begeisterten am Dienstag Grundschüler der der Prignitz. Mit einer Mischung aus Märchen und Verkehrsregeln sollen die Kinder der Klassenstufen eins bis drei auf den Straßenverkehr vorbereitet werden. Die Theatertour ist Teil der Verkehrssicherheitskampagne „Lieber sicher. Lieber leben.“ des Verkehrsministeriums.

mehr
Perleberg
Ein Beispiel aus der Stadt Halle: Dort haben bereits viele Straßen eine Zusatzbeschilderung.

Straßen und Plätze haben Namen, die nicht gleich jeder versteht oder zuordnen kann. Mit Zusatztafeln an den Straßenschildern soll es in Perleberg nun nähere Informationen geben. Bereits sechs Straßen und Plätze hat eine Arbeitsgemeinschaft dafür ausgesucht. Das letzte Wort haben die Stadtverordneten.

  • Kommentare
mehr
Prignitz/Ostprignitz-Ruppin
Zeichen wirtschaftlicher Stärke: die Swiss-Krono-Werke  in Heiligengrabe.

Laut einem bundesweiten Vergleich liegt die Prignitz bei den Wirtschaftsdaten weiterhin auf einem der hintersten Plätze in Deutschland. Ostprignitz-Ruppin geht es demnach deutlich besser, und wird laut IHK seit Jahren unterschätzt. Allerdings gibt es auch Zweifel an der Aussagekraft der Studie. Demnach liegt die Uckermark vor Potsdam.

  • Kommentare
mehr
Pritzwalk und Wittenberge
Vor Jahresfrist noch gemeinsam: Neben dem 4. Prignitzer Karrieretag am Oberstufenzentrum Wittenberge gibt es einen Karrieretag an der Rochowschule Pritzwalk.

Schulabgänger können sich gleich zweimal kurz hintereinander über berufliche Möglichkeiten informieren. Den Prignitzer Karrieretag gibt es in diesem Jahr an der Pritzwalker Rochowschule und drei Wochen später am Oberstufenzentrum in Wittenberge. IHK und Kreishandwerkerschaft begründen das Engagement mit großem Interesse von Unternehmen aus Pritzwalk.

  • Kommentare
mehr
Meyenburg
Gestalten ein literarisch-musikalisches Programm (v.l.): Bettina Bergmann, Martin Schneider, Antje Schneider und Angela Stoll.

Die Winterpause ist vorbei: Das Modemuseum Schloss Museum lädt am kommenden Samstag zur ersten Veranstaltung 2018 ein. Bei gleicher Gelegenheit werden zwei Sonderausstellungen eröffnet.

  • Kommentare
mehr

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg