Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 19 ° Gewitter

Navigation:
Prignitz
Kammermark
Flugschülerin Laura Müller (l.) ist stolz darauf, was sie bisher unter anderem von ihrem Jugendwart Jan Eikmeier (r.) gelernt hat.

Flugangst ist bei den 15 Jugendlichen des Paderborner Segelfliegervereins Fehlanzeige. Seit dieser Woche erlernen sie in einem Camp das Fliegen und können zwei Wochen lang intensiv für ihre Abschlussprüfungen üben. Zum ersten Mal gastiert der Verein aus Nordrhein-Westfalen auf dem Flugplatz bei Kammermark.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gerdshagen
Windenergieanlagen an der Bundesstraße 103 zwischen Gerdshagen und Rapshagen.

Weil in der Gemarkung Gerdshagen schon etliche Windräder stehen, könnten nach dem Entwurf der Regionalen Planungsgemeinschaft für den Regionalplan Freiraum und Windenergie bald noch mehr hinzukommen. Bei der Ausweisung neuer Eignungsgebiete weicht sie ihre eigenen Kriterien auf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Preddöhl
BIM aus Deutschland ist seit vielen Jahren beim New Healing Festival auf dem Mainfloor dabei.

Das Healing Weekend steht vor der Tür beim New Healing Festival am Preddöhler Stausee. Veranstalter Sebastian Enkelmann ist mit der Resonanz während der Healing Week zufrieden: Um die 1000 Besucher aus halb Europa hatten sich zu Workshops, Klangtherapien und Kräuterkunde eingefunden. Ab Freitag wird getanzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Meyenburg
Ein Plüschtier spendet den beiden Mädchen in einem Flüchtlingslager Trost und Freude.

Noch bis Sonntag, 20. August“, ist in der evangelischen Kirche Meyenburg die Ausstellung „Kinder spielen überall“ zu sehen. Fotograf Tim Lüddemann hat ein Jahr lang Flüchtlingskinder in Lagern, an Grenzübergängen oder auf der Balkanroute aufgenommen. Was die Bilder zeigen, geht ins Herz: Kinderlachen trotz aller Umstände.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Perleberg
Yannes Ortega aus Spanien ist einer der Teilnehmer der Lotte-Lehmann-Akademie. Er begeisterte mit seiner einzigartigen Stimme.

Die ersten 14 Tage der Lotte-Lehmann-Akademie in Perleberg sind vergangen. Angelo Raciti, der künstlerische Leiter der Akademie, blickt gerne auf die ersten zwei Wochen zurück. Intensive Proben und gelungene Auftritte liegen hinter den 15 angehenden Opernsängern aus aller Welt. Vier weitere Konzerte werden folgen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pritzwalk
Die Feuerwehr war vorsorglich im Einsatz.

Auf einer heißen Herdplatte ist am Mittwoch in einer Pritzwalker Wohnung eine Tüte geschmolzen. Brandgeruch breitete sich daraufhin im Haus aus. Ein offenes Feuer entstand zum Glück nicht.

  • Kommentare
mehr
Perleberg
Harald Gülzow bei Analysen im Labormobil.

Der Verein VSR-Gewässerschutz hat bei Brunnenwasserproben im Raum Perleberg und Karstädt viel zu hohe Nitratwerte im Grundwasser festgestellt. Einwohner hatten Proben an einem Labormobil abgegeben. Insgesamt wurde bei der Untersuchung das Wasser aus 20 privat genutzter Brunnen analysiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bölzke
Szene aus dem Film „Adamshoffnung 112“.

Der Film „Adamshoffnung 112“ dokumentiert die Arbeit einer kleinen Feuerwehr in Mecklenburg – deren Erfahrungen gleichen denen Prignitzer Brandschützer. Gezeigt wird der Film von Dokumentarfilmer Jean Boué am Freitag in der Kulturkirche von Bölzke.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pritzwalk
Auch kleine Flüsse wie die Panke in Groß Pankow traten in diesem „Sommer“ über ihre Ufer und überschwemmten Flächen.

Die Folgen des Starkregens und der daraus resultierenden n Überschwemmungen an den Flüssen der Prignitz sollen aufgearbeitet werden. Laut Frank Schröder, Geschäftsführer des Wasser- und Bodenverbandes Prignitz, ist in diesem Jahr eine zweite Gewässerschau geplant, Es gibt Überlegungen, die Gräben öfter zu entkrauten als bisher.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Perleberg
Harald Gülzow bei Analysen im Labormobil.

Der Verein VSR-Gewässerschutz hat bei Brunnenwasserproben im Raum Perleberg und Karstädt viel zu hohe Nitratwerte im Grundwasser festgestellt. Einwohner hatten Proben an einem Labormobil abgegeben. Insgesamt wurde bei der Untersuchung das Wasser aus 20 privat genutzter Brunnen analysiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zempow
Die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki am 6. und 9. August 1945 sind für Atomwaffengegner bis heute Mahn- und Gedenktage.

Dass die Wittstocker Heide nach wie vor als Trainingsfeld für Kriegseinsätze dienen sollte, erzürnte viele Gegner des Bombodroms gewaltig. Noch schlimmer waren aber Pläne, wonach dort auch der Abwurf von Nuklearwaffen geübt werden sollte. Sinnbildlich für den Protest wurden bunte Papierkraniche, wie sie in Japan als Mahnung gegen den Atomkrieg gelten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gerdshagen/Schönhagen
Bunt und fröhlich: „Haus Zwergenland“ bleibt privat.

In der Schönhagener Kitabetreiberin Simone Nast hat die Gemeinde Gerdshagen eine Nachfolgerin für den künftigen Betrieb der Kita „Haus Zwergenland“ gefunden. Die bisherigen Trägerinnen aus Triglitz hatten zum Jahresende gekündigt. Simone Nast unterhält bereits im Pritzwalker Ortsteil Schönhagen die „Landkita Gänseblümchen“.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg