Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Prignitz
Landgericht Neuruppin
Vor dem Landgericht Neuruppin wurde am Freitag ein 21-jähriger Brandstifter verurteilt.

Drei Mal zündelte ein 21-Jähriger im Keller eines Mehrfamilienhauses in Karstädt. Die Bewohner mussten evakuiert werden, das Haus war unbewohnbar. Das Landgericht Neuruppin verurteilte den Mann, der auf dem geistigen Stand eines 14-Jährigen ist, zu einer Bewährungsstrafe. Er muss für zwei Jahre in eine sozialtherapeutische Wohneinrichtung.

  • Kommentare
mehr
Kyritz-Ruppiner-Heide
Die gewaltige Rauchwolke in der Heide bei Gadow war selbst in Mecklenburg-Vorpommern zu sehen.

Die Reste einer gesprengten Phosphorbombe haben einen Großbrand in der Kyritz-Ruppiner Heide ausgelöst. Mitarbeiter der Bima und der Bundesforst hatten am Donnerstag bis zum Abend zu kämpfen, bis sie die Flammen unter Kontrolle hatten. Die Feuerwehr durfte nur indirekt helfen.

  • Kommentare
mehr
Kyritz
Die riesigen Regale stehen auf Schienen und lassen sich  leicht bewegen.

Das neue und auch schon preisgekrönte Archiv des Kirchenkreisverbandes Prignitz-Ruppin-Havelland in Kyritz füllt sich nach und nach. Es ist ein Zentralarchiv, das geschaffen wurde, um wichtige kirchliche Dokumente für nachfolgende Generationen nach modernem Standard aufzubewahren.

  • Kommentare
mehr
Bälow
Große Bauberatung auf dem Deich in Bälow: Mit dabei unter anderem (v.r.) Gerald Neu, Siegfried Moog, Rainer Fritze und Ingolf Marx.

Sie ist nicht nur Verkehrsader, sondern auch Wall gegen die Fluten: Die Kreisstraße zwischen Sandkrug und Bälow wird erneuert. Zunächst auf 500 Metern erhält der Deich wasserseitig eine Lehmschicht und landseitig eine Kiesfilterschicht. Wenn der gesamte Abschnitt fertig ist, soll die Kreisstraße auf dem Deich erneuert werden. Weihnachten 2017 könnte der Verkehr wieder rollen.

  • Kommentare
mehr
Rühstädt
Marius Fiege montiert die Vogelabweiser vom Hubschrauber aus.

Mitarbeiter einer Helikopterfirma bringen im Auftrag des Netzbetreibers „50 Hertz“ Vogelabweiser an der Hochspannungsleitung von Perleberg bis Wolmirstedt an. Die beweglichen Lamellen signalisieren den Vögeln Bewegung und damit Gefahr. Die Methode gilt als besonders wirksam.

  • Kommentare
mehr
Putlitz
Die Gustav-Zech-Stiftung will sich auf das Landwirtschafts- und Biogasgeschäft beschränken.

Die Gustav-Zech-Stiftung hat die landwirtschaftlichen Aktivitäten aus der KTG-Insolvenzmasse gekauft. Die Stiftung plane ein langfristiges Engagement im Agrar- und Biogassektor, heißt es in Bremen. Derweil prüft Hamburgs Staatsanwaltschaft Anzeigen wegen Bilanzfälschung gegen EX-KTG-Chef Siegfried Hofreiter.

  • Kommentare
mehr
Pritzwalk
Wolfgang Brockmann, Christine Flassig, Holger Frehoff und Michael Flassig am künftigen Durchgang zum Markt.

Die Stadt Pritzwalk will noch im Herbst einen Gehweg von der Gasse Kirchwall aus bis zum Markt bauen. Da sich der geschwungene Weg auf dem Gelände der Kirche befinden wird, haben Bürgermeister Wolfgang Brockmann und Kirchenvertreter eine Vereinbarung aufgesetzt. Mit dem Weg soll auch das wilde Parken passé sein.

  • Kommentare
mehr
Prignitz: Polizeibericht vom 22. September

Ein verschlossener, nicht zugelassener VW T2 wurde am Mittwoch in Wutike, im Borker Weg, in Höhe eines Betonsilos gefunden. Bei der Überprüfung des Fahrzeuges stellten die Beamten fest, dass der VW im Zeitraum vom 23. bis 26. August in Frankreich als gestohlen gemeldet wurde. Die Beamten stellten den Wagen sicher. Die Kripo ermittelt.

  • Kommentare
mehr
Pritzwalk
Steffen Rösinger vor der Modell-Feuerwache.

Die Interessengemeinschaft Modellbahnfreunde Pritzwalk, das polizeihistorische Museum und das Polizeirevier Pritzwalk öffnen am Samstag wieder ihre Türen. Alle sind gemeinsam im Pritzwalker Bahnhof untergebracht und laden schon seit Jahren zusammen zu dieser Veranstaltung ein.

  • Kommentare
mehr
Tüchen
Hübsch gestaltete Strohpuppen werben für die 700-Jahr-Feier Tüchens am 1. Oktober. Ortsvorsteher Peter Schröder freut sich auf das Jubiläum.

Dass in diesem Jahr der 700. Geburtstag von Tüchen (Gemeinde Groß Pankow) begangen wird, haben Recherchen von Wilfried Vierjahn ergeben. Gefeiert wird jedenfalls am Sonnabend, 1. Oktober. Los geht es ab 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Kirche des Ortes. Eine Stunde später, um 11.30 Uhr wird der erneuerte Gedenkstein enthüllt.

  • Kommentare
mehr
Prignitz
In Meyenburg soll das Geld nun in  die Feuerwehr investiert werden.

Über das Kommunalinvestitionsförderungsgesetz (KInvFG) des Bundes können auch finanzschwache Städte und Gemeinden in ihre Infrastruktur investieren. Die Modalitäten sind aber nicht immer einfach umzusetzen. In den Landkreis Prignitz fließen immerhin 3,5 Millionen Euro. Das Programm soll nun verlängert werden.

  • Kommentare
mehr
Perleberg
Vertragsunterzeichnung im Kreiskrankenhaus.

Das Kreiskrankenhaus Prignitz in Perleberg ist jetzt offiziell ein akademisches Lehrkrankenhaus. Darüber wurde am Dienstag eine Vereinbarung zwischen der Einrichtung und der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) geschlossen. Perleberg ist damit das vierte Lehrkrankenhaus der MHB.

  • Kommentare
mehr

Ein neues Geheimdienst-Gesetz steht an: Sollte der BND mehr Befugnisse erhalten?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg