Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
10 000 Besucher in Groß Woltersdorf

Wahrbergeverein zieht Bilanz für 2015 10 000 Besucher in Groß Woltersdorf

Davon träumt man in manch größerer Kommune: Rund 10 000 Gäste konnte der Wahrbergeverein im vergangenen Jahr im 100-Seelen-Ort Groß Woltersdorf (Gemeinde Groß Pankow/Prignitz) willkommen heißen. Das 25-jährige Bestehen des Vereins sowie der zehnte Geburtstag des Waldlehrparks soll im Juni mit vielen Gästen gefeiert werden.

Voriger Artikel
Die Salzspezialisten aus Pritzwalk
Nächster Artikel
Prignitzer Mieterverein löst sich auf

Kinder aus dem deutsch-polnischen Ferienlager 2015 konnten den Mega-Spaß auf der Sommerrodelbahn nicht oft genug genießen.

Quelle: Ulrich Fischer

Groß Woltersdorf. Davon träumt man in manch größerer Kommune: Rund 10 000 Gäste konnten die Mitglieder des Wahrbergevereins im vergangenen Jahr im 100-Seelen-Ort Groß Woltersdorf (Gemeinde Groß Pankow/Prignitz) willkommen heißen. Die touristischen und kulturellen Angebote des gemeinnützigen Kultur- und Heimatfreundevereins, der 2016 sein 25-jähriges Bestehen feiert, ziehen von Jahr zu Jahr immer mehr kleine und große Leute an.

Mit wohl berechtigtem Stolz können Vereinsvorsitzender Halldor Lugowski und Kerstin Wenzel-Gissel, Bürochefin des Vereins, für das Jahr 2015 neue Rekorde bei den Besucherzahlen präsentieren: So tummelten sich 1498 Kinder und 599 Erwachsene auf der Sommerrodelbahn. Darunter waren viele Schulklassen, die vor oder nach einer Führung durch den Waldlehrpark den Mega-Spaß genossen. Im Badesee am Campingplatz planschten rund 1450 Mädchen und Jungen sowie 1750 Frauen und Männer. Der See mit Sandstrand in malerischer Umgebung ist bei jungen Leuten insbesondere wegen seiner schwimmenden Springinsel beliebt.

Nicht nur Jugendgruppen, sondern auch viele Familien nutzten auch 2015 wieder die Übernachtungsmöglichkeiten auf dem gut ausgestatteten Campingplatz. Im Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil waren dies 338 Personen. In die wie Mini-Ferienwohnungen ausgestatteten Blockbohlenbungalows mieteten sich 488 Erwachsene und Kinder ein.

Familientag, Theatertag, Märchentag und Weihnachtsmarkt

Viel Lob hört man vor Ort immer wieder über die Gastfreundschaft und das Engagement der Mitglieder des Wahrbergevereins. Rund 20 Frauen und Männer sorgen sich in der Hauptsaison um das Wohl der Gäste. Nicht nur die vielfältigen Freizeitangebote im Dorf und im Waldlehrpark sind es, die zum Besuchermagneten wurden. So lud der Verein im vergangenen Jahr zu etwa 30 öffentlichen Veranstaltungen ein. Jeweils mehr als 500 Gäste kamen beispielsweise zum Familientag, Theatertag, Märchentag und Weihnachtsmarkt sowie zur Beachparty. Großen Anteil daran, dass die Besucher zufrieden waren, hatte stets das Team der Vereinsgaststätte „Hexe“ mit seinen dem jeweiligen Ereignis angepassten Spezialitäten für Kehle und Gaumen.

Im Jubiläumsjahr stehen 32 Veranstaltungen auf dem Programm – von der Buchlesung bis hin zu den traditionellen Großevents. Das 25-jährige Bestehen des Wahrbergevereins sowie der zehnte Geburtstag des Waldlehrparks, der mit großer Unterstützung des Landesbetriebs Forst sowie der Gemeinde unterhalten wird, sollen am Sonnabend, 11. Juni, mit vielen Gästen gefeiert werden. Ab 20.30 Uhr werden die „Tenöre4you“ aus Köln ein Konzert geben.

Höhepunkte von Ostern bis Weihnachten

Irischer Abend mit der Band „Several Gents“ am Sonnabend, 30. April, ab 19 Uhr in der Scheune hinter der Vereinsgaststätte „Hexe“. Lagerfeuer.

Familientag im Waldlehrpark am Himmelfahrtstag, 5. Mai, von 10 bis 18 Uhr.

Um die Bronzezeit geht es im Waldlehrpark beim ersten Event der neuen Reihe „Zeitreise“ am Sonnabend, 28. Mai, von 10 bis 17 Uhr.

Ein Megaereignis soll am Sonnabend, 11. Juni, die 25-Jahr-Feier des Wahrbergevereins werden. Das Geburtstagskonzert geben im vor zehn Jahren eröffneten Waldlehrpark ab 20.30 Uhr die „Tenöre4you“ aus Köln.

Die Beachparty am Badesee beginnt am Sonnabend, 2. Juli, um 20 Uhr.

Prignitzer Märchentag im Lehrpark am Samstag, 10. September ab 10 Uhr.

„The Sandsacks“ rocken am Sonnabend, 17. September, ab 19 Uhr die Gäste im Waldlehrpark auf irische Art.

Infos zum Vorverkauf und zu weiteren Terminen: www.wahrberge.de.

 

Von Ulrich Fischer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg