Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
12-Jähriger experimentiert mit Benzin

Karstädt 12-Jähriger experimentiert mit Benzin

Die Feuerwehr wurde Freitagnachmittag in Karstädt alarmiert. Ein 12-Jähriger hatte mit benzin experimentiert. Das ging gründlich schief.

Voriger Artikel
Autos an der Ampel zusammengestoßen
Nächster Artikel
Graffitikunst am Trafohäuschen

Feuerwehreinsatz nach Benzinexperiment in Karstädt.

Quelle: dpa

Karstädt. Die Feuerwehr kam Freitagnachmittag in Karstädt zum Einsatz, weil ein Zwölfjähriger mit Benzin „experimentiert“ hat.

Er füllte gegen 14.50 Uhr in einer Garage in der Straße des Friedens in Karstädt Benzin in eine Flasche. Dabei wurde etwas Benzin verschüttet. Da der Zwölfjährige und ein weiterer Bekannter prüfen wollten, ob die Flüssigkeit brennt, wurde die Pfütze mit einem Feuerzeug entzündet.

Garage bei Schwelbrand nicht beschädigt

Es entstand ein Schwelbrand, der durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht wurde. Die Garage wurde nicht beschädigt. Eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung wurde aufgenommen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Wollen Sie das PK-Kennzeichen?

fc5d6dfc-f246-11e7-8014-111f668204de
Perleberg damals und heute

Perleberg ist eine traditionsreiche Stadt, die 2014 ihre 775-Jahr-Feier hatte. Tradition hat Perleberg auch als Kreisstadt – seit 200 Jahren ist sie bereits Verwaltungssitz, und dank der Absage der Kreisgebietsreform wird sie das auch weiter bleiben. Die Stadt konnte sich viel von ihrer Altstadtsubstanz bewahren – viel davon ist seit der Wende wieder richtig schick geworden. Hier ein paar Vergleiche, wie sich die Stadt entwickelt hat.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg