Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz 16 000 Euro Schaden nach Unfall auf B 5
Lokales Prignitz 16 000 Euro Schaden nach Unfall auf B 5
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 26.02.2018
Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Quitzow

Schaden in Höhe von 16 000 Euro ist laut Polizei am Mittwoch bei einem Unfall auf der B 5 zwischen Quitzow und Perleberg entstanden. Gegen 9 Uhr morgens sind zwei Autos an der Auffahrt zur B 189 in Richtung Wittenberge zusammengestoßen. Bei dem Unfall ist jedoch niemand verletzt worden.

Der Fahrer eines Ford hatte die Vorfahrt eines Skoda-Fahrers missachtet, als er auf die B 189 in Richtung Wittenberge abbiegen wollte. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Von MAZ-online

Mitarbeiter des Pritzwalker Repo-Marktes haben einen Dieb auf frischer Tat ertappt. Der Mann wollte sich mit mehreren Flaschen Alkohol davon machen, ohne zu bezahlen.

26.02.2018
Prignitz Sehnsucht nach alten Nummernschildern - Pritzwalk will die PK-Kennzeichen zurück

Fahrzeuge sollen künftig wieder mit dem Kennzeichen PK für Pritzwalk (Prignitz) durch die Gegend fahren können. Das jedenfalls wollen die Mitglieder der CDU- und FDP-Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung. Zudem fordern sie, dass Pritzwalk eine Nebenstelle der Kfz-Zulassungsstelle erhält. Der Landkreis hat Bedenken.

26.02.2018

Grabow war auch schon vor 73 Jahren ein kleines Dorf mit wenigen hundert Einwohnern. Trotz seiner vermeintlich geringen Bedeutung wurde der Ort am 22. Februar 1945 Ziel alliierter Bomben. 100 von ihnen fielen auf Grabow und kosteten 19 Menschen das Leben. Bis heute wird darüber spekuliert, warum die Bomber ihre tödliche Last über dem Dorf abwarfen.

27.02.2018
Anzeige