Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
16-Jähriger nach Drogenkonsum hilflos

Wittenberge 16-Jähriger nach Drogenkonsum hilflos

Erst mit Hilfe von Rettungskräften fand sich ein 16-Jähriger am Freitagabend in Wittenberge so langsam wieder zu recht. Der junge Mann hatte zusammen mit Freunden Drogen genommen und dann die Kontrolle über sich und seinen Körper verloren. Eine 13-Jährige gab später zu, Speed genommen zu haben.

Voriger Artikel
Dealer und Dieb beim Earthquake-Festival
Nächster Artikel
Frau in Gesicht und Hand gebissen


Quelle: dpa

Wittenberge. Rettungshelfer informierten die Wittenberger Polizei am Freitag gegen 19.20 Uhr über einen Jugendlichen, der mit starken Ausfallerscheinungen zu kämpfen hatte, weil er offenbar Drogen genommen hatte. Der 16-Jährige wurde in der August-Bebel-Straße in einem Rettungswagen behandelt.

Bei der Befragung anderer anwesender Jugendlicher räumte ein 13-jähriges Mädchen ein, Speed genommen zu haben. In ihrem Schuh fanden die Beamten ein Tütchen mit betäubungsmittelähnlichen Anhaftungen. Dieses wurde sichergestellt. Beide Jugendliche wurden an ihre Eltern übergeben.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg