Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
16-Jähriger stellt Nacktfotos seiner Ex ins Netz

Prignitz: Polizeibericht vom 15. Februar 16-Jähriger stellt Nacktfotos seiner Ex ins Netz

Sie hat ihm ihr Intimstes anvertraut und ist nun bitter enttäuscht worden. Nacktfotos einer 14-Jährigen aus der Prignitz sind im Internet aufgetaucht. Der Ex-Freund des Mädchens hat die Bilder online gestellt. Für den 16-Jährigen könnte das jetzt Konsequenzen haben, denn die 14-Jährige hat das einzig Richtige getan.

Voriger Artikel
Pritzwalk: Kim Dinnis las am besten
Nächster Artikel
Wittenberger Elblandschule feiert Jubiläum


Quelle: dpa

Prignitz: Nacktbilder online gestellt.  

Ein 16-Jähriger aus der Prignitz hat im Internet Nacktfotos seiner ehemaligen, 14-jährigen Freundin verbreitet. Diese hatte dem Jugendlichen die Bilder zugeschickt, als beide noch ein Paar waren. Das Mädchen erstattete Anzeige bei der Polizei wegen Verletzung ihrer Persönlichkeitsrechte

Kuhblank: Strohballen in Brand

Vier Strohballen brannten am Sonnabend in Kuhblank (Amt Bad Wilsnack-Weisen). Weitere vier Ballen sind laut Polizei bei den Löscharbeiten zerstört worden. Es entstand rund 600 Euro Sachschaden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachtes der Brandstiftung.

Pritzwalk: Auto kollidiert mit einem Verkehrszeichen

Mit einem Verkehrszeichen ist am Sonnabend zwischen Sadenbeck und Pritzwalk ein VW kollidiert. In einer Rechtskurve kam der 78-jährige Autofahrer mit seinem Wagen nach links von der Landesstraße ab, teilte die Polizei mit. Der Unfall ereignete sich kurz vor Mitternacht. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw und am Verkehrszeichen entstand ein Schaden von rund 3200 Euro.

Kolrep: Seat kommt von der Fahrbahn ab

Die Fahrerin eines Seat kam zwischen Gumtow und Kolrep mit ihrem Wagen von der Landesstraße 145 ab. In einer Linkskurve kollidierte das Fahrzeug mit einem Vorwegweiser, informierte die Polizei. Menschen wurden bei dem Unfall am Freitag um 6.30 Uhr nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 4000 Euro. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Pritzwalk und Wittenberge: Jeweils einen Toyota gestohlen

Unbekannte haben am Wochenende in der Prignitz zwei Toyota gestohlen. Am Samstag wurde in der Zeit von 9.45 und 10.45 Uhr im Bremer Ring in Pritzwalk ein Toyota Corolla Verso entwendet. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen PR-VD 58 stand unter einem Carport auf einem Grundstück. Im Wittenberger Drosselweg verschwand in der Nacht zu Montag ein schwarzer Toyota mit dem amtlichen Kennzeichen PR-GE 60. Das Fahrzeug parkte auf einem Grundstück vor einer Garage. Die Polizei schließt nicht aus, dass es zwischen beiden Diebstählen einen Zusammenhang gibt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg