Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz 19-Jähriger demoliert Schranke
Lokales Prignitz 19-Jähriger demoliert Schranke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 16.02.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Meyenburg

Ein 19-jähriger Lada-Fahrer ist am Mittwoch gegen 16.50 Uhr gegen die geschlossene Bahnschranke am Übergang in der Meyenburger Heinrich-Heine-Straße gefahren. Laut Angaben der Polizei, war der junge Mann unaufmerksam.

Warum er jedoch bei Tageslicht gegen einen eigentlich gut sichtbaren Schrankenarm fuhr, erklärt das allein nicht. Die Bahnschranke wurde erheblich beschädigt und musste durch Betriebstechniker der Bahn abgesägt werden. Mitarbeiter der Bahn übernahmen die Sicherung des Bahnüberganges und leiteten eine kurzfristige Reparatur ein. Die Gesamtschadenshöhe wird auf mindestens 3000 Euro geschätzt.

Von MAZ-

Die Gemeinde Gumtow bekommt 135 000 Euro Förderung für Investitionen im Bereich ihrer Schule. Davon soll unter anderem ein Unterstand für den Pausenhof der Grundschule Demerthin gebaut werden, den sich die Schule schon lange wünscht. Und es gibt endlich die ersehnten Whiteboards.

21.02.2018

Die Arbeitswelt hat sich in der Prignitz grundlegend geändert. 65 Prozent aller Erwerbstätigen im Landkreis sind mittlerweile im Dienstleistungssektor beschäftigt. Das sah vor einem halben Jahrhundert noch anders aus, als die Industrieproduktion deutlich an erster Stelle stand. Und der Prozess ist noch nicht abgeschlossen.

16.02.2018

Keine Schulbücher mehr schleppen und alles Lehrmaterial elektronisch nutzen: Diese Vision verfolgt das Pritzwalker Goethe-Gymnasium. Doch bis zum vollständig digitalen Unterricht ist es noch ein weiter Weg. Zwar gibt es Whiteboards und digitale Endgeräte, aber Rechner- und Netzkapazität sind noch zu gering.

21.02.2018
Anzeige